Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 30. August 2012, 05:56 Uhr

Links anne Ruhr (30.08.2012)


Links anne Ruhr

Dortmund: Gericht bestätigt Verbot der Nazi-Demo in Dortmund – Nazis klagen weiter (Ruhrbarone) – Siehe auch: DerWesten.

Herne: „Du bist nicht qualifiziert“ – wer wird Nachfolger von MdB Gerd Bollmann? (Westfalenpost.de) – Die drei potentiellen SPD-Bundestagskandidatinnen (Anke Hildebrand, Michelle Müntefering und Uwe Knüpfer) stellten sich der SPD-Basis in Herne-Mitte vor. Nur eine Person kann Nachfolger/in von Gerd Bollmann als SPD-Kandidat für den Wahlkreis Bochum II/Herne werden.

Essen: Rathaus schnallt den Gürtel enger (NRZ.de) – Mit einem ganzen Katalog von Maßnahmen will die Stadt bis Ende 2015 den Personalabbau auf 690 Stellen ausweiten. Mit spürbaren Auswirkungen auf den Bürgerservice.

Dortmund: Zwei Mandate: NPD im Stadtrat kassiert 60000 Euro (WR.de)

Essen/Oberhausen: Große Modelleisenbahnwelt soll 2013 in den Essener Grugapark kommen (NRZ.de) – Der Umzug von Oberhausen (CentrO) nach Essen soll zum Mai 2013 stattfinden.

Drei Verkehrs-Experten warnen: „In 8 Jahren fährt im Revier keine U-Bahn mehr“ (Bild.de)

Piratin erregt NRW-Landtag mit Sex-Twitterei! (Bild.de) – Das neue Fachblatt für Moral, die BILD-Zeitung, (er)regt sich auf – anstatt froh drüber zu sein, dass eine Landtagsabgeordnete an und für sich ein gutes Vorbild darstellt, wenn sie über safer sex mit Kondomen und Tests auf übertragbare Krankheiten twittert.

CDU arbeitet Wahl-Desaster auf, Studie gibt Röttgen Schuld (IKZ-Online.de)

Willkommen im vergangenen Jahrhundert, Deutschland! (Indiskretion Ehrensache) – Zum beschlossenen Leistungsschutzrecht für Presseverleger – siehe auch chriszim.com.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.