Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 20. August 2012, 07:31 Uhr

IdeenPark-Video: Snowboarden auf Stoff (statt auf Kunstschnee)


Bereits am vergangenen Mittwoch habe ich beim Ideenpark in Essen ein Video von der Schneepiste in der so genannten „FunBox“ gemacht, deren Besonderheit vor allem darin besteht, dass es weder echter noch Kunstschnee ist, der zum rodeln dort einlädt. Stattdessen wird an dem Stand, der von der Technischen Universität (TU) Chemnitz betreut wird, Stoff als Schneeersatz erfolgreich eingesetzt.

Wie erfolgreich das geht, das sieht man am nachfolgenden Video, bei dem die preisgekrönten Snowboards von Silbaerg (einer Ausgründung der TU Chemnitz) genutzt werden1:

Egal aber ob Schnee, Kunstschnee oder Stoff – es macht vor allem viel Spaß, wenn man die Rampe herunterrodelt – jedenfalls würde ich die diversen fröhlichen Gesichter der 5-95 Jahre alten Rodler so deuten.

Noch bis Donnerstag, den 23. August 2012, hat man die Möglichkeit den IdeenPark kostenlos zu besuchen. Dort gibt es nicht nur die FunBox zum Rodeln, sondern auch zahlreiche weitere Stände, wo man Wissenschaft und Technik live mit erleben kann.

Selber war ich bisher zweimal da2 und ich muss sagen – der Besuch hier lohnt sich wirklich!

  1. siehe auch ideenpark.de []
  2. und wahrscheinlich wird es noch mindestens ein 3. Mal geben! []

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 20. August 2012, 08:18 Uhr

    […] Essen: IdeenPark-Video – Snowboarden auf Stoff statt auf Kunstschnee…Pottblog […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.