Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. Juli 2012, 17:39 Uhr

Apple MacOS X Mountain Lion ab sofort und mit 20 % Rabatt verfügbar (Updates: u.a. bei Gravis und Rewe)


Heute ist es endlich soweit – jedenfalls für viele User von Apple Macintosh-Rechnern, denn heute ist die neue Version des Betriebssystem MacOS X (oder OS X wie es inzwischen eigentlich nur noch genannt wird) verfügbar.

Nach dem Löwen kommt der Puma – denn Mountain Lion ((der Link erfolgt im Rahmen des Partnerprogrammes, durch das das Pottblog einen Teil des (ansonsten gleichen) Verkaufspreises erhält)) (so wird das Update auf OS X 10.8 genannt) respektive der Berglöwe ist eigentlich nichts anderes als ein Puma ((da wirft sich die Frage auf, ob denn Schalker oder VfL Bochum-Fans diese Version überhaupt installieren können/wollen, wo doch Puma der neue Hauptsponsor von Borussia Dortmund (BVB) ist… ;) )).

Die neue Version bringt so einiges an Änderungen – ich verweise dazu einfach mal auf den Artikel OS X Mountain Lion ist da: Gatekeeper, Power Nap und über 200 weitere Features bzw. den Wikipedia-Eintrag OS X 10.8, wo man zu den wichtigsten Features was erfährt.

Für mich gehört zu den wichtigsten Features dabei, dass es jetzt auch das sogenannte „AirPlay Mirroring“ vom Mac aus geht – das heißt ich kann die Bildschirminhalte von meinem Mac auch via Apple TV auf den Fernseher übertragen. Das gab es bisher nur mit den Bildschirminhalten von iOS-Geräten wie dem iPad, iPhone oder iPod touch.

20 % Rabatt auf Mountain Lion

Normalerweise kostet die neue OS-Version Mountain Lion ((der Link erfolgt im Rahmen des Partnerprogrammes, durch das das Pottblog einen Teil des (ansonsten gleichen) Verkaufspreises erhält)) 15,99 Euro, aber man kann sie auch günstiger bekommen:

Wer das Update günstiger haben will, sollte sich informieren, wo es gerade mal wieder vergünstigte iTunes- bzw. AppStore-Gutscheinkarten gibt. Momentan (25. Juli 2012) gibt es beispielsweise eine 20 %-Aktion bei Gravis mit den 25 Euro-Guthabenkarten:

Man zahlt also nur 20,- Euro für eine 25,- Euro Gutscheinkarte (sprich: 20 % Ersparnis), kann davon das Update bezahlen und hat dann noch 9,01 Euro übrig.

Diese Aktionen wo man für eine iTunes-Karte 20 % weniger zahlt gibt es eigentlich immer wieder in verschiedenen Ketten – im Moment ist es halt Gravis und angesichts des Updates bietet es sich an, das Update darüber zu bezahlen, denn dann spart man halt noch ein wenig.

Ich selber werde mir Mountain Lion ((der Link erfolgt im Rahmen des Partnerprogrammes, durch das das Pottblog einen Teil des (ansonsten gleichen) Verkaufspreises erhält)) zwar herunterladen, aber noch nicht sofort – erstmal müssen auf allen Rechnern Backups gemacht werden und zweitens sind momentan die Download-Server wahrscheinlich eh überlastet.

Nachtrag (18:45 Uhr):
Wie ich inzwischen erfahre habe (Danke an Henrik und Tobias!) gibt es momentan auch bei REWE die entsprecchenden Guthabenkarten von iTunes mit 20 % Rabatt. Siehe dazu auch rewe.de – so eine Rewe-Filiale hat man wahrscheinlich eher in der Nähe liegen als eine Filiale von Gravis.

Bei Caschy im Blog gibt es eine Anleitung um einen bootfähigen USB-Stick mit Mountain Lion zu bekommen.


4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.