Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 27. Juni 2012, 07:05 Uhr

Links anne Ruhr (27.06.2012)


Links anne Ruhr

Bochum: Künstler für Opel – Solidaritätsaktion vorm Schauspielhaus (Schmidt’s Katze)

Duisburg/Oberhausen: Pleite-Ruhrstädte sparen radikal und erhöhen Steuern (WELT ONLINE)

Möchtegern und Gernegroß (Post von Horn) – Dem Ruhrgebiet fällt es schwer, sich von Illusionen zu verabschieden. Jahrzehnte verstand es sich als industrielles Herz Deutschlands. Als die Montanindustrie zerbröselte, machte es seine Größe zum Thema, verkaufte sich als Metropole und einer der größten Ballungsräume Europas. Doch nun zwingt die Haushalts- und Finanzkrise die Region, die Realität zur Kenntnis zu nehmen: Die Region schrumpft.

Nicht spektakulär (Wir in NRW) – Es ist nun wirklich nicht spektakulär, was die strahlende Wahlsiegerin Hannelore Kraft als neues Kabinett für NRW präsentiert hat.

Jukon2012: Frag doch mal die Kraft (Ruhrbarone)

Steigende Internetkriminalität in NRW: Polizei: Aufklärungsquote halbiert (RP-Online)

Radikales Rauchverbot in der Gastronomie… und wie geht es weiter? (Ruhrbarone)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.