Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 19. Juni 2012, 07:54 Uhr

Leistungsschutzrecht statt(?) Links anne Ruhr (19.06.2012)


Links anne RuhrDas Leistungsschutzrecht für Presseverleger könnte dafür sorgen, dass Verlage Geld dafür verlangen, dass man sie verlinkt. Daher verlinkt das Pottblog heute in den "Links anne Ruhr" nur auf Blogs bzw. andere Medien, die sich über die Linksetzung freuen (bzw. sie sogar explizit erfragt haben) und nicht das Leistungsschutzrecht nutzen wollen. Die Beiträge ohne Links stammen von klassischen Verlagen und da man dort keine Links mehr mag, verzichte ich auch darauf die entsprechenden Seiten zu verlinken. Es tut mir daher leid, dass ich auf die interessanten Artikel nicht verweisen kann…

Duisburg: Frust auf die Parteien ist groß (RP-Online) – Für Sören Link (SPD) und Benno Lensdorf (CDU) geht der Wahlkampf weiter. Wen werden die ausgeschiedenen Bewerber und anderen Parteien nun unterstützen?

Dortmund: Wir sind die Freaks – Crashtest Nordstadt (Ruhrbarone) – Schöner Text von Martin Kaysh.

Bochum: Kostenberechnungen zum Konzerthaus? (bo-alternativ.de)bo-alternativ.de bringt die Pressemitteilung des Bürgerbegehrens gegen das Musikzentrum Bochum. Demnach haben die Initiatoren des Bürgerbegehrens, nachdem sie zuletzt eher durch Spaßguerilla-Aktionen bzw. -Pressemitteilungen aufgefallen sind, jetzt einen Anwalt eingeschaltet um ihre Ansprüche auf Information gegenüber der Stadt Bochum durchzusetzen.

Duisburg: Asiatisches Kultgetränk (Bubble Tea) und die Verschmutzung der U-Bahn – Der Trend zum "Bubble Tea" ist weiterhin ungebrochen. Doch inzwischen ist dieses Kultgetränk, welches übrigens nicht zu den gesundesten zählen sollen, in Verruf geraten, da die kleinen Kügelchen (die Bubbles) Medienberichten zufolge auch an Wände, Glasfassaden usw. gespuckt werden und dort für Verunreinigung sorgen.

Bochum: Dreharbeiten am Bergbaumuseum für den Vorspann einer neuen Krimiserie – Medienberichten zufolge wird es eine neue Vorabend-Serie im ZDF geben. Der sechsteilige Krimi spielt zwar im Ruhrgebiet, aber ein Großteil wird (mal wieder…) in Köln gedreht.

A3/A52: Umbau des Autobahnkreuzes Breitscheid (Straßen.NRW) – Der Umbau des Autobahnkreuzes Breitscheid verzögert sich.

NRW-Regierungsprogramm besiegelt: Rot-grüner Koalitionsvertrag ist unterzeichnet (RP-Online)

Das Vertrauen (in die Politik) schwindet (Post von Horn)

Kleider machen Leute? (Daniel Düngel) – Über den "Dresscode" im nordrhein-westfälischen Landtag, der ausdrücklich nicht (auch wenn DER SPIEGEL es suggerierte) sich auf die Piratenpartei bezog.

Nordrhein-Westfalen: Bodo Löttgen wird CDU-Generalsekretär (RP-Online)

Journalisten im Backwahn (Coffee And TV)

Microsoft Surface: Mit eigenen Tablets gegen Apple (Golem.de)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Der Wahnsinn Leistungsschutzrecht - und warum ich nicht mehr auf Verlage verlinke @ 19. Juni 2012, 08:49 Uhr

    […] Links aus Blogs aber sind wertvolle Suchmaschinenoptimierung für Verlagsangebote. Sie sind für Geld kaum zu kaufende SEO-Hilfen. Für SEO aber geben die Verlage eine verdammte Menge Geld aus. Gerade in Zeiten, da Links aus dem Social Web bei Google absehbar mehr Gewicht bekommen, ist das Fehlen solcher Links ein Problem (weshalb sich jeder Blogger, Facebooker oder Twitterer überlegen sollte, ob er nicht ähnlich agiert – das Pottblog tut es heute bereits). […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.