Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 14. Juni 2012, 18:04 Uhr

Borussia Dortmund (BVB): Ist das jetzt wirklich das neue Trikot von Puma für die Saison 2012/2013? Oder alles nur eine geschickte Finte?


Eines der jährlich immer wieder auftretenden Themen rund um Borussia Dortmund (BVB) ist die Frage nach dem neuen Trikot. In diesem Fall also das Trikot für die kommende Bundesligasaison 2012/2013.

Da der Vertrag mit dem bisherigen Ausrüster (Kappa) endet und der neue Vertrag mit Puma erst zum 1. Juli 2012 beginnt, gibt es auch offiziell noch keine Vorstellung des neuen Trikots und stattdessen werden momentan die Möglichkeiten genutzt die bisherigen Restbestände der Kappa-Trikots noch zu verkaufen. Für die Fans ist das natürlich angesichts der Tatsache, dass es sich um „das Meisterschaftstrikot“ (reloaded) bzw. „das Doubletrikot“ handelt unter Umständen besonders interessant und es soll auch Leute geben die Blogbeiträge darüber schreiben und sich ein neues Trikot geholt haben… ;)

Aber eigentlich war die Frage nach dem neuen Trikot von Borussia Dortmund für die kommende Saison bereits geklärt, siehe dazu auch den Beitrag Borussia Dortmund (BVB): Das neue Trikot 2012/2013 von Puma! der zwischenzeitlich auch aktualisiert wurde.
Der damals bekannt gewordene Entwurf hatte nur einen Stern ((und seit der Deutschen Meisterschaft in der an sich schon vergangenen Saison darf der BVB ab der kommenden Saison zwei Sterne tragen)), aber ein Bericht bei DerWesten erklärte damals zu dem (bestätigten) Trikot, dass der 2. Stern manuell aufgestickt wird.

Jetzt aber ist ein zweiter Entwurf aufgetaucht:


Quelle/n: zuerst gesehen auf Twitter bei @bvbawesome,
ursprünglich: DER SCHWARZGELBE BORUSSEN BLOG bei Facebook

Einerseits sieht der Entwurf – nun ja – schon ein wenig „einfach“ aus und erinnert auch ein wenig an den VfB Stuttgart ((wo Puma auch der Trikotausrüster ist)), andererseits ist schon faszinierend, dass der zweite Stern auf dem Trikot nicht ganz symmetrisch aufgebracht ist. Das ist insofern interessant, als dass im oben verlinkten Artikel zwar das Aufsticken des zweiten Sterns erwähnt wurde (was zwangsläufig eher asymmetrisch sein sollte), aber in Bezug auf den damals veröffentlichten Trikotentwurf es nur wie folgt hieß:

„Aus BVB-Kreisen wurde bestätigt, dass dieses Fanforum bei der Abbildung des neuen Trikots einen Volltreffer gelandet habe.“

Was jetzt die BVB-Kreise sind ist nicht wirklich klar ((etwa meine Liste bei Google+ die mit BVB betitelt ist? kleiner Scherz am Rande…)), aber auffällig ist auch, dass bisher nur die WAZ-Mediengruppe darüber berichtete und nicht die Ruhr Nachrichten (RN) – und die sind immerhin Medienpartner des BVB und hatten in der Vergangenheit auch schon das eine oder andere Trikot vorab veröffentlicht (siehe dazu diesen Beitrag zum Champions League-Trikot des BVB).

Insofern halte ich es nicht für unwahrscheinlich, dass der erste Entwurf vielleicht doch nicht der richtige ist, sondern jetzt der zweite – oder aber, dass Puma (und der BVB?) es diesmal besonders spannend machen wollen und deswegen vielleicht die eine oder andere falsche Fährte legen. Man darf gespannt sein – nach Pottblog-Informationen wird Anfang Juli das Geheimnis endgültig gelüftet.


3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.