Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 8. Juni 2012, 13:23 Uhr

SXSW 2012: Die Artikelreihe des Trips von Las Vegas nach Austin gehen nach zwei Monaten dann doch noch weiter


(dies ist ein Beitrag aus der Beitragsserie
SXSW 2012 - ein Roadtrip von Las Vegas nach Austin)
 

Welcome to SXSWAm 2. April 2012 begann ich in einem ersten Artikel hier im Pottblog eine Artikelreihe zum South by Southwest-Festival (SXSW1), welches ich in diesem Jahr gemeinsam mit Achim und Simon besucht habe.

Geplant war es eigentlich, dass ich die ganzen Tage dort genau einen Monat später veröffentlichen wollte, um damit der Beitragsreihe den Charakter eines Reisetagebuches zu geben. Das hat aber irgendwie nicht ganz geklappt (vor allem zeitlich nicht), was insofern zu bedauern ist, als dass ich auf die Beiträge zur SXSW bereits mehrfach on- wie offline angesprochen wurde.

Daher habe ich beschlossen die Artikelreihe jetzt fortzuführen (und auch der eine oder andere Beitrag wurde schon vorproduziert…), genauer gesagt geht es am 11. Juni weiter, denn dann ist man quasi direkt (vom Tagesdatum her) im Anschluss zum letzten Beitrag (nur zwei Monate später als geplant).

Beitragsserie: SXSW 2012 – ein Roadtrip von Las Vegas nach Austin

Damit das ganze ein wenig übersichtlicher gestaltet ist, habe ich die bisherigen Beiträge zur SXSW als „richtige“ Serie definiert. Das bedeutet, dass man von jedem Beitrag leicht zum vorherigen bzw. nächsten Beitrag kommt bzw. über die Beitragsübersicht (am Ende eines Beitrages) sofort alle Beiträge sehen auf einen Blick sehen kann.

Die Strecke: Las Vegas nach Austin

Nachfolgend noch mal2 eine Karte der gefahrenen Strecke:


Größere Kartenansicht

Um die ganze Strecke zu sehen, muss man entweder einmal verkleinern oder sich die größere Kartenansicht schauen. Warum man nicht die ganze Strecke sofort sieht – keine Ahnung. Aber das dürfte ja egal sein.

  1. siehe dazu auch die Wikipedia-Einträge in deutsch und englisch []
  2. wenn man sich schon die Mühe mit Google Maps macht… []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.