Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 3. Juni 2012, 23:23 Uhr

!Sing – Day of Song in Bochum: Videos von !Sing global: Steigerlied und mehr


!Sing - Day of Song in Bochum (02.06.2012)Am Samstag, den 2. Juni 2012, fand im gesamten Ruhrgebiet mit seinen 53 Städten erneut der !Sing – Day of Song statt.

Während es in den Tagen vorher und nachher vom Wetter her eher bescheiden war, klarte der Himmel gerade rechtzeitig zum Day of Song auf und es wurde teilweise sogar schon etwas zu warm in der strahlenden Sonne.

Rund um diesen Tag gab es überall verschiedene Auftritte und Darbietungen von Chören, Musikgruppen – und auch ganz „normalen“ Passantinnen und Passanten. Höhepunkt der vielen Veranstaltungen war das zentrale Ereignis !Sing global, bei dem um 12:10 Uhr in allen Städten des Ruhrgebietes1 gleichzeitig das bekannte Steigerlied gesungen werden sollte.

!Sing - Day of Song in Bochum (02.06.2012)Doch auch schon vor dem eigentlichen Startzeitpunkt für !Sing global gab es diverse Auftritte. Wer sich also aufgrund der Falschinformationen der Presse (siehe Bild) schon vor 12:10 Uhr am Bochumer Rathaus einfand, der war nicht umsonst da, denn auch da gab es schon Auftritte von Kinder- und Jugendgruppen.

Unter dem Motto Singen an der Glocke versammelten sich die interessierten Bürgerinnen und Bürger auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Bochumer Rathaus und insgesamt sollen ca. 3.000 Personen vor Ort gewesen sein – und damit deutlich mehr als vor zwei Jahren, als im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres2 die erste Veranstaltung dieser Art stattfand.

!Sing - Day of Song in Bochum (02.06.2012)

Nachfolgend einige Videos, die vom Singen an der Glocke in Bochum aufgenommen worden sind:

Countdown und Fanfare zum !Sing – Day of Song 2012

Glückauf (Das Steigerlied)

Grußwort von Bochums Bürgermeisterin Gabriela Schäfer

Heimat vieler Kulturen (Land of Hope and Glory)

Happy Birthday to you…

Geplant war es nicht – aber als die kleine Lara ihren Papa verloren hatte und man nebenbei erfuhr, dass sie am selben Tag Geburtstag hatte, da war es fast schon folgerichtig, dass ihr3 ein Geburtstagsständchen gesungen wurde:

Hejo, spann den Wagen an

Schön ist die Welt

Wem Gott will rechte Gunst erweisen

What shall we do with the drunken sailor?

Ein schöner Tag (Amazing Grace)

Ein schöner Tag wurde sowohl auf deutsch als auch im englischen Original gesungen:

Heimat vieler Kulturen (Land of Hope and Glory)

Zum Schluss wurde auch Heimat vieler Kulturen noch einmal gesungen – und auch im englischen Original:

Bochumer Jungen

Es stand nicht auf dem offiziellen Plan, aber wenn man in Bochum ist, dann passt das Bochumer Jungenlied natürlich nahezu perfekt zu so einer Veranstaltung:

Fazit zum Bochumer Day of Song/!Sing global

!Sing - Day of Song in Bochum (02.06.2012)Insgesamt gesehen war das eine gelungene Veranstaltung!

Neben den Chören auf der Bühne waren auch die Besucherinnen und Besucher auf dem Rathausvorplatz sehr gut dabei und zeigten sich begeistert und sangesfroh. Das tolle Wetter trug sicherlich dazu bei, dass man mit rund 3.000 Besuchern auch mehr Teilnehmer hatte als vor zwei Jahren.

Zu kritisieren gibt es eigentlich nicht viel, aber wenn man etwas finden will, dann könnte man den Punkt erwähnen, dass man an der einen oder anderen Stelle leider manchmal den Eindruck bekommen konnte, dass die Veranstaltungsregie mehr gesprochen hat, als das insgesamt von den Leuten gesungen wurde. Oder aber: Die Pausen zwischen den einzelnen Stücken und den musikalischen Darbietungen waren einen Tacken zu lang.

  1. wiewohl es da wohl anscheinend doch Lücken gegeben hat – jedenfalls tauchten Dortmund und Duisburg nicht in der Liste für die 12:10 Uhr-Veranstaltungen auf []
  2. als das Ruhrgebiet die europäische Kulturhauptstadt war []
  3. und auch dem anderen Geburtstagskind, welches sich einfand []

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Links anne Ruhr (04.06.2012) » Pottblog @ 4. Juni 2012, 05:24 Uhr

    […] 1995 (1) « !Sing – Day of Song in Bochum: Videos von !Sing global: Steigerlied und mehr   Pottblogger — 4. Juni 2012, 05:23 […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.