Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 29. Mai 2012, 05:36 Uhr

Links anne Ruhr (29.05.2012)


Links anne Ruhr

Bochum: Bürgerinitiative hält Kostenrechnung für das Musikzentrum für unrealistisch (Ruhr Nachrichten)

Dortmund: Hilton zieht sich aus der Hotel-Szene in Dortmund zurück (WAZ.de)

Bochum: Bombenfund im Wiesental – Dienstag wird evakuiert (Ruhr Nachrichten)

Lünen: Zwei Schwerverletzte bei Messerstecherei im Seepark (WR.de)

Innenminister Jäger lehnt feste Arbeitszeit für Freiwillige Feuerwehren ab (Westfalenpost.de)

Norbert Röttgen denkt an sich (Post von Horn)

SPD in NRW macht den Weg frei für Römer (NRZ.de) – Siehe auch: RP-Online.

Lotta übernimmt NRWRechtsaussen (Ruhrbarone)

Stress-Ranking der Unternehmen: Burnout belastet NRW-Wirtschaft (RP-Online)

Blackberry: RIM plant Massenentlassungen (Golem.de)

Nützliche Twidioten, die einen Hoax verbreiten (Blogs! Buch Blog) – Wie sich ein Hoax der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) via Twitter rasend schnell verbreiten konnte.

Die automobile Zukunft hat begonnen und Opel spielt ganz weit vorne mit! (ipadblog.de) – Das sehen manche Leute in Bochum und Umgebung aber ganz anders…

Dauerkartenpreise des BVB heiß diskutiert (WR.de)

Mitgliederversammlung bei Hertha BSC: Berliner Fans entscheiden über Einspruch (RP-Online)

Interview mit Leonard Lansink: Ohne Kaffee geht bei Wilsberg nichts (Westfälische Nachrichten)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.