Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. April 2012, 20:21 Uhr

Yeah: Borussia Dortmund (BVB) ist Deutscher Meister 2011/2012 und verteidigt die Schale – und jetzt bitte noch den DFB-Pokal holen!


Ja! Deutscher Meister ist und bleibt der BVB!

Die Punktekonstellation vor dem heutigen Spieltag sorgte dafür, dass Borussia Dortmund (BVB) heute schon vor dem eigentlichen Topspiel (um 18:30 Uhr gegen Borussia Mönchengladbach) Meister werden konnte, aber dadurch, dass der FC Bayern München mal wieder etwas Dusel hatte (nach dem Bremer Führungstreffer gelang der Ausgleich nur durch ein Bremer Eigentor!), wurde die Entscheidung auf später verschoben. Auf das Topspiel des Abends – Borussia Dortmund vs. Borussia Mönchengladbach.

Durch den Sieg gegen die Gladbacher ist Borussia Dortmund uneinholbar vorne und kann nicht mehr von Platz 1 der Tabelle verdrängt werden.

Borussia Dortmund gelingt dadurch die Titelverteidigung am 32. Spieltag – und die Schale bleibt für ein weiteres Jahr in Dortmund! Ein Traum in Schwarz und Gelb wurde wahr!

We have a grandios Saison gespielt – reloaded

Das war eine atemberaubende Saison und ich gönne die Meisterschaft natürlich auch in diesem Jahr wieder dem BVB, den Spielern und dem Trainer Jürgen Klopp.

Ein zweiter Stern…

Durch die jetzt errungene Meisterschaft erhält Borussia Dortmund ab der kommenden Saison den 2. Meister-Stern – endlich, das wurde ja auch mal Zeit! Bin gespannt, ob man den 2. Stern eventuell sogar schon recht bald sieht – in Berlin…

Winkt das Double beim DFB-Pokal 2011/2012 in Berlin?

Jetzt ist es nur noch wichtig, dass der BVB beim Finale des DFB-Pokals – wo es mal wieder gegen den FC Bayern München geht – auch gewinnt, um das Double zu holen. Der letzte Erfolg von Borussia Dortmund liegt hier ja einige Jahrzehnte (1989 war es) zurück und ich finde schon, dass es wieder mal soweit sein könnte.
Das schreibe ich nicht nur, weil ich selber Karten für das Spiel habe (siehe auch: DFB-Pokalfinale 2012 zwischen Borussia Dortmund und Bayern München – oder: Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin!).

Ein paar Lieder dazu…

Nachfolgend ein paar schöne und passende Lieder!

Wer ist Deutscher Meister? BVB Borussia!

Die Fans des FC Bayern München gratulieren dem BVB

Das nachfolgende Video aus dem September 2011 zeigt die Fans des FC Bayern München zu Gast in der Arena „auf Schalke“. Sie sangen nicht nur den Fans des FC Schalke 04 sondern via YouTube allen schon damals zu, wer in der aktuellen Saison Deutscher Meister werden würde:

Hinweis: Falls das Video nicht angezeigt wird – mal mit einem mobilen Endgerät ausprobieren, mit meinem iPhone klappt es.

Leuchte auf mein Stern Borussia

PS: Gibt es einen besseren Anlass um mal wieder – kommt ja recht selten vor – das Titelbild des Pottblogs abzuändern? Nochmals Danke an @SimSullen, der mir dabei half – und die manuell eingesetzte 8 die nicht ganz so toll aussieht, die stammt von mir. 😉


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by mkorsakov @ 22. April 2012, 11:01 Uhr

    Ahem – wenn das Datum des Videos mit dem damaligen Spieltag übereinstimmt (und man sich den Kommentar von ›HuausDo‹ dazu durchliest (aktuell 2. Kommentar von oben)), war der Support eher ironisch gemeint, ob der damaligen Tabellensituation – Bayern stand da, am 6. Spieltag, 8 Punkte und 10 Plätze vor dem amtierenden dt. Meister.
    Von daher: wohl kaum eine ›Gratulation‹ an Dortmund.


  2. (2) Kommentar by Joe Hannes @ 22. April 2012, 11:45 Uhr

    Schwarz gelbes Schalentier mit 13 Buchstaben:

    L_Ü_D_E_N_S_C_H_E_I_D_E_R_

    Glückwunsch, Prost und alles Gute aus Herne West 😉


  3. (3) Pingback by Borussia Dortmund (II) will den Tabellenführer weiter jagen – gleich Live-Tweets von der Partie gegen Borussia Mönchengladbach (II) » Pottblog @ 28. April 2012, 11:49 Uhr

    […] ist ja fußballerisch für die Fans von Schwarz-Gelb schon alles klar: Borussia Dortmund ist in der aktuellen Saison wieder Deutscher Meister und konnte den Titel verteidi… und wird dennoch jetzt in den letzten verbleibenden Spielen (gegen den 1. FC Kaiserslautern und […]


  4. (4) Kommentar by Jens @ 27. Mai 2012, 19:16 Uhr

    @mkorsakov (1):
    Ja, aber es passte jetzt inhaltlich so schön. 😉

    @Joe Hannes (2):
    Hehe, Danke! :)


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.