Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 16. April 2012, 05:23 Uhr

Links anne Ruhr – und am Rhein (Landtagswahl #nrw12) 16.04.2012


Links anne Ruhr

Duisburg (Loveparade 2010): Heute neuer OB-Kandidat? (RP ONLINE)

Dortmund: BVB-Feier am 13. Mai ist für viele in Dortmund eine große Herausforderung (DerWesten)

Keine TLD .ruhr für das World Wide Web (Schmidt’s Katze)

NRW: Anzeige gegen Linkspartei wegen Volksverhetzung (Ruhrbarone)

Schultrojaner analog: Schulleiter sollen nach unerlaubten Kopien suchen (Golem)

Hoeneß wettert gegen BVB : "Sie haben keine Weltklassespieler" (RP ONLINE) – Siehe auch: DerWesten.

2:2-Sieg des VfL Bochum (Andreas Wiemers: Lagerstätte)

Am 13. Mai 2012 wird der nordrhein-westfälische Landtag neu gewählt, nachdem die rot-grüne Minderheitsregierung unter Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) keine Mehrheit für den Haushalt 2012 erhalten hat.

Während Rot-Grün die Möglichkeit suchen eine Regierungsmehrheit zu erlangen, möchte die CDU wieder regieren und die kleinen Parteien wie die FDP und die Linkspartei kämpfen um das parlamentarische Überleben, während die Piratenpartei den Düsseldorfer Landtag entern möchte. Zur „kleinen Bundestagswahl“ im Westen Deutschlands wird es natürlich auch einiges an Berichten, Kommentaren usw. geben – diese werden hier – ähnlich wie die Links anne Ruhr – gesammelt, die für diesen kurzen Zeitraum etwas anders heißen.

Hannelore Kraft im Interview: "Jetzt ist der Westen dran" (Ruhr Nachrichten)

Sylvia Löhrmann: "Sparen reicht nicht" (ZEIT ONLINE)

Daniel Bahr: Warum die Freidemokraten die wahren Piraten sind (WELT ONLINE) – Währenddessen kokettiert die nordrhein-westfälische FDP mit der Ampelkoalition.

Sonderparteitag in Dortmund: NRW-Piraten wollen eingliedriges Schulsystem (RP ONLINE) – Siehe auch: Handelsblatt.

Frauenanteile auf den Listen zur Landtagswahl NRW (till we)

Noch 30 Tage – Ich liege am Boden (Dirk Schmidt) – Dirk Schmidt, ein CDU-Bewerber für die kommende Landtagswahl, beschreibt in seinem Blog die Wahlkampfschritte quasi minutiös. Und berichtet jetzt am Rande über die merkwürdigen Terminvorgaben von Abgeordnetenwatch…

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.