Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 16. April 2012, 06:23 Uhr

Handelsblatt DeutschlandDinner mit Hannelore Kraft – und Berichte bei Twitter & Co. dazu


Handelsblatt DeutschlandDinner mit Hannelore KraftAm vergangenen Donnerstag fand in Düsseldorf das vom Handelsblatt veranstaltete DeutschlandDinner statt. Die Veranstaltung fand unter dem Motto Wohin steuert NRW? statt und als Gast war die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft geladen.

Mitten im Wahlkampf ist das natürlich ein interessanter Termin für die SPD-Spitzenkandidatin, da man beim Handelsblatt und seinen ca. 450 Gästen wahrscheinlich eher nicht das klassische SPD-Klientel erwarten kann. Insofern könnte man hier eher punkten als bei denen, die wahrscheinlich sowieso der SPD nahestehen… Alle Gäste konnten Fragen stellen, die auf Karten eingereicht werden konnten. Richtig analog – so via Twitter und Twitterwall wäre schon besser gewesen. 😉

Doch interessanterweise war das zwar kein Heimspiel für Hannelore Kraft aber sicherlich schon ein Auswärtssieg. Was jetzt nicht nur daran lag, dass der Gegner gar nicht auf dem Platz war und man gar nicht weiß, auf welchem Platz er überhaupt spielen will. Faszinierend war an der Veranstaltung vor allem, dass Handelsblatt-Chefredakteur Gabor Steingart zwar kritische Fragen stellte, aber dahingehend fast schon zum Stichwortgeber wurde:

  • Hannelore Kraft als Schuldenkönigin von NRW? Das müsse man alles relativ sehen, denn natürlich kann man die Gesamtschulden von NRW nicht mit denen vom Saarland vergleichen. Bei der Pro-Kopf-Verschuldung sähe das ganz anders aus.
  • Vorbeugende Politik bringt nur Schulden? Nein, das ganze wäre effizienter und würde viele Folgekosten sparen.
  • Warum sollte die Wirtschaft die SPD wählen? Weil die SPD einen guten Plan hat und sich auch um den Mittelstand kümmert.
  • Tempolimit auf den Autobahnen in NRW? Im Ruhrgebiet ist man schon fast froh, wenn man mal Tempo 80 fahren kann.
  • Ihr Koalitionspartner die Grünen – die wollen ja fast schon ein Tempolimit von 30 km/h! Vor Kitas ist auch das noch zu schnell…

Doch nicht nur, dass Steingart der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin die Gelegenheit bot die zentralen Linien ihrer Politik vorzustellen – er äußerte sich auch zu ihrem Herausforderer. Als er eine bestimmte Karte hatte, reichte er diese an Hannelore Kraft mit den Worten weiter, dass diese für ihn bestimmt sei und daher Frau Kraft sie vorlesen müsse. Die Frage lautete, warum denn nicht der CDU-Spitzenkandidat Norbert Röttgen eingeladen sei.

Hier fuhr Steingart dann aus und erklärte, dass man ihn ja gerne hätte einladen wollen, aber das wäre schwierig, man wüsste ja auch gar nicht, wohin man die Einladung schicken sollte, da er ja selber nicht wüsste, wo er denn so hingehört.

Florian Bontrup twitterte dazu folgendes:

Aus diesen und den weiteren Sätzen Steingarts konnte man meiner Meinung nach schon ein wenig entnehmen, dass er einerseits wohl nicht viel von Röttgen hält und anderererseits auch nicht an eine politische Zukunft von ihm in Düsseldorf glaubt.
A propos politische Zukunft: Diesmal (also im Vergleich zum TV-Auftritt bei Markus Lanz) parierte Hannelore Kraft die Frage nach ihrer Rolle in einer möglichen SPD-Opposition sehr gut und erklärte, dass sie gerne Oppositionsführerin werden würde, falls die SPD die Wahl verliert und man sie auf dieser Stelle sehen möchte. Aber sie würde davon ausgehen, dass sie die Wahl gewinnt und somit das nicht zum tragen käme.

Ich bin übrigens gespannt wann und in welcher Form das Handelsblatt die weiteren Fragen (und die Antworten!) der Gäste an Hannelore Kraft zur Verfügung stellt. Dies versprach Gabor Steingart den Gästen und ich kenne mindestens drei Leute deren Fragen nicht vor Ort direkt auf der Bühne beantwortet wurden…

Beiträge bei Twitter & Co. zum DeutschlandDinner des Handelsblatts

Nachfolgend eine Auflistung der diversen Beiträge bei Twitter, Flickr usw. zum DeutschlandDinner:

Hannelore Kraft beim DeutschlandDinner des Handelsblatt

Auf Einladung des Handelsblatts unterhielt sich die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) mit dem Handelsblatt-Chefredakteur Gabor Steingart und beantwortete Fragen der Besucher – natürlich primär zur Landtagswahl in NRW am 13. Mai 2012. #nrw12

Storified by Pottblog · Sun, Apr 15 2012 16:07:50

Anlässlich des DeutschlandDinners des Handelsblatt zum Thema Wohin steuert NRW? war Hannelore Kraft als Stargast geladen um sich den Fragen von Handelsblatt-Chefredakteur Gabor Steingart zu stellen.
Handelsblatt DeutschlandDinner mit Hannelore KraftErlan
Heute Düsseldorf-Tag: Erst Regierungsarbeit, dann jede Menge Interviews und nachher Veranstaltung beim Handelsblatt. – HK
Als ich eine Dame in weiter Ferne sah, dachte ich erst, es wäre Sarah Wagenknecht. Nun gut, nicht gerade der klassische Gast bei einer Handelsblatt-Veranstaltung aber warum nicht… sie war es dann aber doch nicht, wie ich kurze Zeit später erfuhr:
Die Spannung steigt: Gleich moderiere ich das Handelsblatt #Deutschlanddinner mit Hannelore #Kraft .
Ich dachte erst @SchwarzerJ wäre Sarah Wagenknecht… #DeutschlandDinner
Anlässlich der „Mein Kopf gehört mir“-Kampagne des Handelsblatts kam es während des gesamten Abends zu einigen interessanten Gesprächen darüber – aber auch zu mehr oder weniger passenden Tweets.
@jens ich zahl einmal eiswerk wenn du mittendrin aufspringst und schreist: "mein bauch gehört mir!" 😀 #handesblatt #DeutschlandDinner
Leute beim @handelsblatt #DeutschlandDinner per kostenloser(!) Google-Bildersuche identifizieren… #fb
Dadurch @piratringwraith gefunden! @pottblog: Leute beim @handelsblatt #DeutschlandDinner per Google-Bildersuche identifizieren… #fb
@pottblog @handelsblatt Viel Spaß beim #deutschlanddinner mit Hannelore Kraft. Was hast Du an? :-)
@thalberschmidt @handelsblatt Aber nur drunter! #DeutschlandDinner http://t.co/bcgjzvU5
Großes #Deutschlanddinner vom @Handelsblatt mit @HanneloreKraft im Interconti in Düsseldorf. 450 Gäste sind da – jetzt geht es los…
Es gab auch was zu essen…
Handelsblatt DeutschlandDinnerErlan
Handelsblatt DeutschlandDinnerErlan
#Deutschlanddinner – Kartoffelsuppe
Handelsblatt DeutschlandDinnerErlan
Jetzt redet Gabor "Mein Kopf gehört mir" Steingart vom @handelsblatt #Deutschlanddinner http://t.co/l610SIXq
Gabor Steingart, der Chefredakteur des Handelsblatt, begrüßte die Gäste mit einer recht eloquenten Rede.
Handelsblatt DeutschlandDinnerErlan
# Deutschlanddinner – Controller nerven
@Handelsblatt -Chef Steingart zu@HanneloreKraft: Wer sind sie und wohin wollen sie mit NRW? Wir sind gespannt. #DeutschlandDinner
#Deutschlanddinner. Jetzt geht es mit kraft los
Handelsblatt DeutschlandDinner mit Hannelore KraftErlan
Drei Medien notieren die Aussagen von @HanneloreKraft mit Stift und Papier. Einer mit Dell-Notebook und eine mit iPad. #DeutschlandDinner
@pottblog und du?
@illbrain iPhone 😉 #nrw12 #DeutschlandDinner
@pottblog perfekt :)
Kleiner Exkurs – die nachfolgenden Tweets kamen erst später, passen aber inhaltlich gerade gut:
@pottblog Gut beobachtet. Bin mit iPad eben schneller im BILDe … #DeutschlandDinner #BildKerstin Jaeckel
@JaeckelK Gibt es einen Artikel zum #DeutschlandDinner?Pottblog
@pottblog Artikel wurde quasi live geschrieben und war am nächsten Morgen in #Bild #Düsseldorf zu lesen #DeutschlandDinnerKerstin Jaeckel
@JaeckelK Also nicht online? Schade. #DeutschlandDinnerPottblog
Einschub Ende…
Definitives Nein von @HanneloreKraft zu 75 % Spitzensteuersatz – wie die Pläne in Frankreich. #DeutschlandDinner
Handelsblatt DeutschlandDinnerErlan
Handelsblatt DeutschlandDinnerErlan
Da ich befürchtete, dass es zu viele Tweets rund um Hannelore Kraft geben würde, habe ich die Berichterstattung auf den für Live-Berichterstattungen vorgesehenen Twitter-Account @PottblogLive umgestellt.
Weitere Tweets vom @handelsblatt #DeutschlandDinner mit @HanneloreKraft via @PottblogLive
#Deutschlanddinner wollen wir einen Nannystaat?
Jetzt kommen die Fragen an @HanneloreKraft beim #DeutschlandDinner des @handelsblatt #nrw12
Beim #DeutschlandDinner äußert sich @HanneloreKraft zu @PiratenNRW – hier mein Interview mit ihr http://t.co/K2EAaJ0B #nrw12
#Deutschlanddinner Kraft: Piraten sind keine Unmenschen. @piraten @handelsblatt
#Piraten sind keine Unmenschen! Danke Frau #Kraft ! #Handelsblatt Diner
BTW: hast du eigentlich wie geplant tatsächlich ein #Piraten T-Shirt an, @piratringwraith? Und hat Frau Kraft es schon gesehen? *gg*
@kungler nein kein TShitrt, kein Wahlkampf 2010, wir machen das jetzt mit dem Sticker! #Piraten #nrw12 #Handelsblatt
@piratringwraith äh ja. Kann dir da gerade nicht ganz folgen, aber wenn Frau Kraft das so sagt, muss da was dran sein! 😉
@phlox81 na das war das Zugeständnis in unsere Richtung! #Kraft #Piraten
Kraft kann sich ausdrücklich keine "Zusammenarbeit" mit den #piraten vorstellen #nrw #wahl #handelsblatt
@piratringwraith aber bzgl jeglicher Zusammenarbeit trotzdem klar "Nein!"…
@jphme jepp, aber sie lernt uns ja demnächst erst richtig kennen ! #nrw12 #Kraft #Piraten
@piratringwraith das stimmt.. dass sogar das "Mein Kopf gehört mir"-Blatt die frage (doppelt) an #1 setzt lässt hoffen! #piraten #nrw #kraft
Steingart: Wir wissen ja nicht wo #Röttgen ist oder hingehört! #Deutschlanddinner @handelsblatt
steingart: auf jedem Joghurt steht 30% fruchtquote, da tut eine #frauenquote nicht so weh. #Deutschlanddinner
@BonniF #frauenquote #Deutschlanddinner Der Chefredakateur sollte mehr Joghurt essen….:-)
Kraft: die Wirtschaft wählt uns weil wir einen Plan haben, verlässlich sind und gute Politik für den Mittelstand machen. #Deutschlanddinner
Aha, Gäste aus Düsseldorf können sich vom Sponsor Audi nach Hause fahren lassen. Fährt mich Opel nach Bochum? #Deutschlanddinner
Also man kann festhalten: Gabor Steingart vom @handelsblatt hält wohl nicht viel von Norbert Röttgen von @CDUNRW_de … #DeutschlandDinner
MT @federlesen: Applaus als @HanneloreKraft sagt, sie gehe davon aus, dass ein Fußballteam aus #NRW Meister wird. #BVB #deutschlanddinner
Wer ist @Hannelorekraft? Sie liebt Gladbach, fährt 150 bei freier Bahn und hat nicht unter der Bettdecke Marx gelesen. #DeutschlandDinner
Interview mit @piratringwraith gemacht. #DeutschlandDinner vom @handelsblatt ist für mich zu Ende. Ab nach #Bochum #nrw12
Ich muß Frau #Kraft mal das 2-dimensionale pol. Spektrum erklären, dann versteht sie, warum uns Liberale + Linke wählen! #Piraten #nrw12
@piratringwraith Ja, tue es bitte, es besteht bei Frau Kraft bedarf
@piratringwraith Du kannst @HanneloreKraft auch direkt erwähnen. :)
@pottblog @piratringwraith @HanneloreKraft um mit der PR-Agentur dahinter zu talken? :)
#DeutschlandDinner vom @Handelsblatt ist vorbei. Tolle Kombination aus Information und Austausch sagt mir eine Leserin.
@HanneloreKraft am Donnerstag beim #deutschlanddinner auf die Frage, ob Herausforderer Norbert Röttgen ihr schlaflose Nächte bereite: "Nö."
Meiner beim @handelsblatt #DeutschlandDinner vorgetragenen These, dass das HB alle 3 Monate das Internet trollt wurde nicht widersprochen.
Netter Abend gestern beim #DeutschlandDinner der @handelsblatt
Unter den 100 Handelsblatt-”Kreativen” sind 47 Manager, nur 26 Kreativschaffende http://t.co/2gXpeqOE
Das "Handelsblatt" auf dem Weg zur Klowand, feat. einer Neuversion des Videos mit @Oli_Stock – http://t.co/hBgr12NF
Artikel zum Handelsblatt-Deutschland-Dinner @handelsblatt mit Hannelore Kraft #NRW http://t.co/PExhUmLl – TK
Politics@LH: Punktsieg Kraft – Ministerpräsidentin kommt beim …vor 2 Tagen … Bericht über das Deutschland Dinner des Handelsblattes am … Punktsieg Kraft – Ministerpräsidentin kommt beim Deutschl…
Handelsblatt-Deutschland-Dinner: „Ich bin Hannelore Kraft …vor 2 Tagen … 450 Handelsblatt-Leser treffen auf eine bestens gelaunte NRW- Ministerpräsidentin. Das Protokoll eines Abends, bei dem e…
Handelsblatt Deutschland-Dinner: Hannelore Kraft stellt sich den …vor 2 Tagen … Das Handelsblatt hatte zum Gala-Dinner eingeladen und 450 Leser waren der Einladung nach Düsseldorf gefolgt. Ehrengast …
Handelsblatt Deutschland-Dinner: Die Bilder des Abends …vor 2 Tagen … Beim Deutschland-Dinner des Handelsblatt geht es immer auch ums Sehen und gesehen werden. Wer war da? Wer hatte was an?…


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Links anne Ruhr – und am Rhein (Landtagswahl #nrw12) 24.04.2012 » Pottblog @ 24. April 2012, 06:49 Uhr

    […] Handelsblatt-Leser fragen, Hannelore Kraft antwortet (Handelsblatt) – Beim DeutschlandDinner des Handelsblatts mit Hannelore Kraft blieben noch ein paar Fragen unbeantwortet – die Antworten wurden jetzt […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.