Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 2. April 2012, 13:01 Uhr

DFB-Pokalfinale 2012 zwischen Borussia Dortmund und Bayern München – oder: Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin!


Impression vom DFB-Pokalfinale 2008 in BerlinDas Finale im DFB-Pokal bestreiten im Jahr 2012 die beiden wohl derzeit besten Fußballmannschaften Deutschlands – Borussia Dortmund (BVB) und der FC Bayern München (FCB).

Bereits vor vier Jahren gab es diese Paarung und damals war ich in Berlin dabei (siehe auch den detaillierten Bericht mit Fotos) und es war bzw. ist für mich eine Ehrensache, dass ich auch diesmal wieder dabei sein kann. Das letzte Mal hatte der BVB das Marathon-Tor für sich – und auch diesmal werden die BVB-Fans dort sitzen (siehe DerWesten)… das sollte dann aber auch genug mit den Analogien zu 2008 sein – denn diesmal sollte es schon ein schwarz-gelber Sieg sein.

Ein (hoffentlicher!) Sieg, bei dem ich gerne dabei wäre… was aber nicht wirklich ganz so einfach ist:

Denn ich bin nicht der Einzige, der deswegen nach Berlin möchte – die Tickets, die dem BVB zustehen, wären (wenn man in der Börsensprache das beschreiben würde) mehrfach überzeichnet, so dass Borussia Dortmund die Tickets für das Pokalfinale verlost (siehe dazu auch bvb.de – bis zum 9. April 2012 kann man da noch mitmachen). Die Chance ist zwar größer als beim Lotto, aber dennoch leider recht gering.

Vor rund vier Jahren sorgte der Pottblog-Beitrag Sichere Karten für das DFB-Pokalfinale in Berlin inklusive Anreise und Hotel für einen kleinen Besucherrekord im Pottblog und eigentlich wäre es schön gewesen, wenn ich auch vier Jahre später, positive Nachrichten in Sachen Erwerb von Pokaltickets verkünden könnte…

Tickets für das Finale im DFB-Pokal über das BVB-Reisebüro Best Travel

Im Jahr 2008 nutzte ich die Gelegenheit und buchte über Best Travel, das offizielle BVB-Reisebüro, eine so genannte „Sport-Fußballreise“.

Impression vom DFB-Pokalfinale 2008 in Berlin2008 gab es ein Pokalpaket bestehend aus einer Eintrittskarte zum Spiel, Übernachtung mit Frühstück in einem nicht so ganz günstigen Hotel (fünf Sterne kosten halt…) und optional auch die Anreise mit einem Sonderzug (der von 2008 ist nebenstehend abgebildet).

Auch in diesem Jahr gibt es ein entsprechendes „Pokal Package“ ab 299,- Euro, welches folgende Leistungen anbot:

  • Übernachtung/Frühstück im zentral gelegenen Komforthotel
  • Eintrittskarte für das DFB-Pokalendspiel in der Kategorie 3
  • Transfer zum Stadion und nach dem Spiel zum Hotel zurück
  • Reisepreissicherungsschein
  • Zusätzlich buchbare Leistung: An- und Abreise mit Sonderzug Echte Liebe Express ab Signal Iduna Park

Zur Auswahl standen zwei Varianten:

Goldenes Pokal Paket – Steigenberger Hotel*****

In diesem Fünf-Sterne-Hotel kostet die Nacht (mit Frühstück) pro Person im Einzelzimmer mal eben 429,- Euro (Verlängerungsnacht: 220,- Euro), im Doppelzimmer „nur“ noch 329,- Euro (150,- Euro), im Dreierzimmer 285,- Euro (117,- Euro) bzw. 272,- Euro (122,- Euro) im Familienzimmer.

Silbernes Pokal Paket – Hotel Berlin Berlin ****

In diesem Vier-Sterne-Hotel, in dem ich schon einige Male so untergekommen war1, kostet die Übernachtung mit Frühstück pro Person wie folgt: Einzelzimmer 379,- Euro (180,- Euro), Doppelzimmer 299,- Euro (120,- Euro), Dreibettzimmer 259,- Euro (103,- Euro) und im Familienzimmer 249,- Euro (96,- Euro).

Zugfahrt im Echte Liebe Express

Der Sonderzug2 kostet hin- und zurück 150,- Euro pro Person, was für die Strecke Dortmund-Berlin eigentlich ein Preis ist, den man als in Ordnung bezeichnen kann.

Best Travel: „All unsere Kontingente zum Pokalfinale sind bereits vergriffen!“

Leider findet sich inzwischen diese Meldung auf der Website von BEST Travel. Ungefähr um 09:00 Uhr wurde dort heute früh die Ankündigungsseite geändert und rund eine Viertelstunde konnte man dann auch das Anmeldeformular aufrufen und die Reise buchen. Was ich auch gemacht habe. Insofern hoffe ich, dass mein Spruch Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin! zutrifft.

Ob das jedoch klappt, werde ich erst demnächst wissen, denn in der Bestätigungsmail heißt es ausdrücklich:

Ihre Anmeldung/Anfrage ist bei uns eingegangen.
Eine schriftliche Bestätigung senden wir Ihnen nach Prüfung Ihrer Anmeldung/Anfrage zu.
Diese erfolgt ab der Kalenderwochen 15.

Auch in den AGB von Best Travel ist das ganze sehr deutlich formuliert:

Mit Ihrer Reiseanmeldung bieten Sie uns, der Reiseveranstalterin, den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Das kann schriftlich, mündlich oder per e-Mail geschehen.
Der Reisevertrag gilt erst dann als verbindlich, wenn Ihnen die Buchung und der Preis der Reise schriftlich oder per eMail bestätigt wurde.

Dann hoffe ich mal, dass das ganze positiv geprüft wird und ich am 12. Mai dabei bin, wenn Berlin zur schwarz-gelben Stadt wird … und hoffentlich der DFB-Pokal nach 1989 wieder nach Dortmund kommt!

Keine Stunde hatte es übrigens gedauert, bis die Tickets weg waren, wie ich inzwischen erfahren habe. Zwischenzeitlich wurde mir mal während des Bestellvorgangs angezeigt, dass es noch knapp über 200 Tickets gab, aber die müssten dann ganz schnell weggegangen sein. Was ja auch irgendwie verständlich ist – trotz des nicht gerade günstigen Preises…

  1. zu deutlich geringeren Preisen! []
  2. beim letzten Mal war es ein ICE, ich gehe mal davon aus, dass es dieses Mal auch so sein wird []

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Yeah: Borussia Dortmund (BVB) ist Deutscher Meister 2011/2012 und verteidigt die Schale – und jetzt bitte noch den DFB-Pokal holen! » Pottblog @ 21. April 2012, 20:22 Uhr

    […] Jetzt ist es nur noch wichtig, dass der BVB beim Finale des DFB-Pokals – wo es mal wieder gegen den FC Bayern München geht – auch gewinnt, um das Double zu holen. Der letzte Erfolg von Borussia Dortmund liegt hier ja einige Jahrzehnte (1989 war es) zurück und ich finde schon, dass es wieder mal soweit sein könnte. Das schreibe ich nicht nur, weil ich selber Karten für das Spiel habe (siehe auch: DFB-Pokalfinale 2012 zwischen Borussia Dortmund und Bayern München – oder: Berlin, Berlin, ic…). […]


  2. (2) Pingback by Live aus Berlin vom DFB-Pokalfinale Borussia Dortmund (BVB) vs. FC Bayern München (FCB) #finaleBVB » Pottblog @ 12. Mai 2012, 14:48 Uhr

    […] zwischen Borussia Dortmund (BVB) und dem FC Bayern München (FCB) bin ich – da ich Glück (bzw. eher Geld…) mit den Tickets hatte) – jetzt in Berlin und werde nachher hoffentlich live mit erleben, wie Borussia Dortmund nach […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.