Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 23. März 2012, 19:47 Uhr

DerWesten berichtet: „Opel Bochum soll geschlossen werden“


So eben berichtet DerWesten: Opel Bochum soll geschlossen werden.

Demnach soll der Opel-Chef Stracke dem Kanzleramtsminister Pofalla mitgeteilt haben, dass eine Schließung des Bochumer Werkes drohen würde – wobei man sich jedoch an die gegebenen Produktionszusagen halten würde (da hatte man sich verpflichtet bis Ende 2014 keine Werksschließungen vorzunehmen).

Sollte sich die Meldung der WAZ bzw. von DerWesten bewahrheiten, wäre das ein harter Schlag für die Arbeitnehmer vor Ort, aber auch für Bochum, das Ruhrgebiet und ganz Nordrhein-Westfalen.

Opel müsste sich auch fragen, ob es mit einer solchen unpopulären Maßnahme überhaupt noch Fuß auf dem deutschen Markt fassen kann…


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.