Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 27. Februar 2012, 13:19 Uhr

Telekom Entertain: HD-Offensive startet ab 1. März 2012 mit neuen HD-Sendern


Deutsche Telekom (Logo)Es ist noch nicht lange her, da fragte sich das Pottblog Quo vadis Telekom Entertain (das Fernsehen via Internet – IPTV)? und überlegte, inwiefern sich Entertain als Player im TV-Markt durchsetzen kann oder nicht.

Inzwischen gibt es da jedoch einige neue Entwicklungen in Sachen Rechte für die Fußball-Bundesliga, Senderaufschaltungen und die HD-Offensive, auf die ich nachfolgend eingehen möchte:

Fußball-Bundesliga

Das Bieterfeld bei der DFL lichtet sich inzwischen – und da inzwischen (nach beispielsweise Yahoo) auch Vodafone bekannt gab, aus dem Bieterwettkampf auszusteigen steigen die Chancen der Telekom. Gut für die Telekom auch, dass mit Vodafone ein direkter IPTV-Konkurrent sich an der Ausschreibung nicht mehr beteiligen will.
Dunkle Wolken drohen dahingehend höchstens von der Medienaufsicht – denn eigentlich darf die Telekom ein solches Programm gar nicht anbieten, weswegen offiziell Constantin Medien der Veranstalter von LIGA Total ist. Das merkt man jedoch eigentlich nicht – nicht als Zuschauer und auch nicht als Medienaufsicht (siehe auch vdsl-news.de).
Aber selbst da gäbe es eine Lösung – denn nach jahrelangem Streit scheint man beim Pay TV-Anbieter Sky wieder mit der Telekom reden zu wollen

Rückkehr von Kabel 1 Classics und Sat.1 Comedy

Bei phpman89.de konnte man – mit Verweis auf die offizielle Telekom Entertain-Seite bei Facebook erfahren, dass die beiden TV-Sender Kabel 1 Classics und Sat.1 Comedy wieder ins Programm aufgenommen werden.

Diese beiden Sender gab es schon mal bei Entertain, aber dann wurde über Streitigkeiten zwischen der Telekom und der Sendergruppe Pro7Sat1 berichtet und die Sender verschwanden. Diese Streitigkeiten wurden anscheinend beigelegt…
Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine Einigung mit der RTL-Gruppe…

HD-Offensive ab 1. März 2012

Telekom Entertain: HD StartDie Telekom startet ab dem 1. März 2012 für Entertain eine HD-Offensive, wie man auf dem beigefügten internen Screenshot (drauf klicken und man kann ihn größer sehen!) erkennen kann, der aus einer anonymen Quelle stammt (dessen Echtheit ich natürlich nicht garantieren kann – aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß!):

Demnach wird es ab dem 1. März 2012 ein neues Paket namens HD Start geben, welches monatlich 4,95 Euro kostet (und auch monatlich kündbar ist), aber vom 1. März bis zum 31. August 2012 erstmal kostenlos ist. Folgende Sender sind dort unter anderem zu finden:

  • MTV HD
  • Viva HD
  • Pro 7 HD
  • Sat.1 HD
  • Kabel 1 HD
  • Sixx HD
  • Nickelodeon HD
  • Comedy Central HD
  • Sport1 HD
  • N24 HD
  • Tele 5 HD

Es fällt auf, dass auch hier die Sender der RTL-Gruppe fehlen…

Features von Entertain oder HD+ ?

Interessant wird noch die Frage sein, ob man mit den neuen Sendern alle Entertain-Features (Aufnehmen, Timeshift usw.) nutzen kann, oder ob hier die „Features“ von HD+ (siehe auch den Beitrag: Warum ich kein HD+ empfangen will) gelten…

Weitere Änderungen bei der Telekom

Über weitere Änderungen bei der Telekom zum 1. März 2012 (beispielsweise über die lange angekündigte Möglichkeit HD-Sender auch via DSL 16+ zu sehen) informiert auch tk-blog.de – und auch dort wird HD Start erwähnt. Insofern wird der interne Screenshot (der auch noch einen peinlichen Rechtschreibfehler aufweist) indirekt bestätigt. Mal sehen, wann es offiziell verkündet wird…


5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Telekom Entertain HD Start: 5 Euro für private HD Kanäle » VDSL-News.de @ 27. Februar 2012, 13:32 Uhr

    […] auch TK-Blog (wobei hier nur von einem Aktionszeitraum bis Ende April die Rede ist) und beim Pottblog gibt es einen inoffiziellen Screenshot der die Senderliste […]


  2. (2) Kommentar by Sebastian @ 27. Februar 2012, 23:54 Uhr

    Gab es nicht neulich auch das Gerücht, die Telekom werde eine Möglichkeit schaffen, die Entertain-Inhalte auch auf dem iPad oder iPhone gucken zu können? die iPhone App ist ja schon super, aber ich vermisse noch eine Möglichkeit, mit dem Mac auf die Inhalte des Receivers zugreifen zu können. Wofür hab ich hier 27 Zoll … :-)


  3. (3) Kommentar by Alfa @ 28. Februar 2012, 15:46 Uhr

    habe heute im rahmen einer vertragsverlängerung mit der netten dame des rosa riesen geflirtet die sagte das das hd palet im ersten jahr umsonst ist, ergo hab ich direkt mal zu gebucht.


  4. (4) Pingback by HDTV-Sender bei Entertain ohne VDSL sehen - neue HD-Sender | Der Kabel Blog @ 29. Februar 2012, 00:42 Uhr

    […] "HD Start"Offiziell hat die Telekom noch keine Details dazu genannt, aber wie unter anderem im Pottblog in einem Screenshot zu sehen ist, ist anscheinend ein TV-Paket namens "HD Start" ab 1. März […]


  5. (5) Pingback by Gut gemacht, Telekom! HD-Sender der Pro7 Sat1 Gruppe ohne Nachteile von HD+ bei Entertain verfügbar! » Pottblog @ 1. März 2012, 11:55 Uhr

    […] Telekom Entertain: HD-Offensive startet ab 1. März 2012 mit neuen HD-SendernT-Home Entertain/Liga Total keine Alternative zu Premiere/Sky in OlfenLachen mit der TelekomQuo vadis Telekom Entertain (das Fernsehen via Internet – IPTV)?Handwerker… und halb gelöstes TV-Problem […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.