Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik (unterwegs) — 9. Januar 2012, 13:23 Uhr

Duisburg: Ab heute Briefwahl im Abwahlverfahren von OB Adolf Sauerland (CDU) möglich


Der umstrittene1 Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) muss sich am 12. Februar 2012 einem Abwahlverfahren stellen, nachdem im Rahmen einer Unterschriftenkampagne genügend2 Unterschriften von Duisburgerinnen und Duisburgern gesammelt worden sind, die sich für ein solches Abwahlverfahren entschieden haben.

Wie die Stadt Duisburg im Rahmen einer Pressemitteilung erklärt, kann ab dem heutigen 12. Januar 2012 bereits per Briefwahl an dieser Abstimmung teilgenommen werden ((siehe auch DerWesten und RP-Online:

Ab dem 12. Januar beginnt die Möglichkeit der Briefabstimmung. Briefabstimmungsunterlagen können mündlich (nicht telefonisch), schriftlich oder elektronisch (im Internet unter briefwahl.duisburg.de) beantragt werden.

Darüber hinaus werden sowohl zentral im Verwaltungsgebäude Bismarckstraße 150 – 158 in Duisburg-Neudorf als auch in allen Duisburger Bezirksämtern Briefabstimmungsstellen eingerichtet. Dort ist nicht nur die Beantragung der Briefabstimmung möglich, sondern es kann nach entsprechender Beantragung direkt vor Ort die Stimmabgabe erfolgen.

Abstimmungsscheinanträge werden bis einschließlich 10. Februar, 18 Uhr (online bis 13 Uhr), entgegengenommen. Ausschließlich bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung werden sie noch bis zum Abstimmungstag um 15 Uhr entgegengenommen.

Wenn man also nicht weiß, ob man am 12. Februar 2012 Zeit hat sollte man sich um die Briefwahl bemühen und ruhig auch frühzeitig schon briefwahl.duisburg.de aufsuchen.

PS: Das oben verwendete Bild von Adolf Sauerland von Xtranews stammt ursprünglich aus dem Flickr-Account Xtranews und steht unter CC-BY-Lizenz.

  1. unter anderem wegen der Ereignisse der Loveparade 2010 in Duisburg und dem Verhalten danach []
  2. es haben mehr Leute unterschrieben als bei der letzten Kommunalwahl für Adolf Sauerland gestimmt haben []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.