Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 4. Januar 2012, 11:47 Uhr

Gewinner gezogen! (Verlosung der iPhone 4/S-Hülle in Vereinsfarben) – ausgerechnet ein Schalke-Gewinner!


J-Straps Borussia Dortmund (BVB) Schutzfolie für das Apple iPhone 4/4SIm Rahmen des Beitrages Borussia Dortmund (u.a. Vereine) iPhone 4(S)-Hülle: Geschenktipp nach Weihnachten – heute mit Gewinnspiel gab es ein kleines Gewinnspiel, in dem eine Handyhülle für das Apple iPhone 4 bzw. iPhone 4S zu gewinnen war.

Dabei musste jedoch die Frage, wo das auf dem iPhone abgebildete Motiv genau fotografiert wurde so genau wie möglich beantwortet werden.

Beim Überlegen der Frage hatte ich mir überlegt, dass es eigentlich eine ganz genaue Antwort gibt und eine nicht so genaue, aber dennoch richtige Antwort. Wenn man sich eine Gewinnspielfrage überlegt, dann ist die Antwort für einen selber natürlich logisch und wahrscheinlich auch nicht so schwierig, aber nach Durchsicht aller eMails der Teilnehmer, muss ich sagen, dass es vielleicht doch nicht so einfach und selbstverständlich war, wie ich dachte…

Borussia Dortmund - Eingang zur Schatzkammer im BorusseumDas das Bild das Logo von Borussia Dortmund (BVB) zeigt ist jetzt natürlich nicht wirklich schwierig gewesen. Schwieriger war dann jedoch der Ort.

Die ideale Lösung hätte meiner Meinung nach so gelautet:

(Eingang zur) Schatzkammer im Borusseum

In dieser Schatzkammer sieht man die Trophäen und Pokale die der BVB in seiner langen Geschichte errungen hat.

Als kleine Auswahl seien da nur beispielsweise die Meisterschale (zuletzt: 2011), den DFB-Pokal (1989), den Europapokal der Pokalsieger (1966) oder der Champions League-Pokal (1997) genannt1.

Leider hatte niemand die Lösung in dieser Form, sprich das Wort „Schatzkammer“ tauchte in keiner Mail auf.

Stattdessen wurde dann als – nicht ganz so genaue – Lösung das Borusseum gewertet, was dann doch fast eine handvoll Teilnehmer hatten. Nicht in der Verlosung waren dann die weiteren Lösungen, die teilweise falsch (BVB-Fanshop) oder in diesem Fall zu ungenau (Dortmund) oder gar ganz weit weg vom Schuss (Berlin) waren.

Am vergangenen Montag wurde dann aus dem Kreis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gewinnspiels die glückliche Person gezogen, die mit der Antwort „Borusseum“ gewinnen sollte.

Die absolut unabhängige Glücksfee zog mit Tobias Schäfer natürlich ausgerechnet den einzigen Teilnehmer, der sich statt der präsentierten und vielfach2 gewünschten BVB-Hülle für die J-Straps New Skin³ Design Schutzfolie für Apple iPhone 4/4S im FC Schalke 04-Design (siehe Bild) entschieden hat.
Der Gewinnspiel-Sponsor
trendwerk77, ohne den es das Gewinnspiel in dieser Form nicht gegeben hätte, ist bereits informiert und so dürfte die – leider, leider … – königsblaue Hülle bereits auf dem Weg sein.

PS: Dass das Foto von der BVB-Schatzkammer auf dem iPhone (also das ganz oben) keine Geo-Informationen3 aufwies, war nicht umsonst so. Genau so wenig wie das Fotoset vom Borusseum, dem Museum von Borussia Dortmund, erst jetzt bei flickr hochgeladen wurde.

  1. in den Klammern das jeweilige Jahr []
  2. alle weiteren Teilnehmer des Gewinnspiels außer einer weiteren Person (die SV Werder Bremen-Fan ist) wollten die BVB-Hülle []
  3. über den Standort, wo das Foto gemacht wurde []

3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Tobias Schäfer @ 4. Januar 2012, 14:14 Uhr

    Gutes setzt sich eben durch. 😉 Aber wie sagt man so schön: Kenne deine Freunde gut, kenne deine (Lieblings)feinde noch besser. 😉
    Danke für das Gewinnspiel und Glück auf!


  2. (2) Kommentar by Fahrzeugaufbereiter @ 4. Januar 2012, 22:45 Uhr

    Da hatte der Schalke Fan aber nochmal eine Menge glück. Bekommt er jetzt die in Schalke Farben??


  3. (3) Kommentar by Jens @ 8. Januar 2012, 19:09 Uhr

    @Tobias Schäfer (1):
    😉

    @Fahrzeugaufbereiter (2):
    Ja.
    Leider.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.