Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. Dezember 2011, 21:43 Uhr

Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke: Bücher, Apps und mehr


Amazon kindle: iOS-AppWeihnachten ist bekanntlich einer der Zeitpunkte, wo das eine oder andere Geschenk seinen Besitzer wechselt.

Da wollen manche Firmen sich auch dran beteiligen und so gibt es immer wieder Aktionen rund um Weihnachten, wo man etwas umsonst bekommt, was sonst einiges mehr kostet. So bietet beispielsweise der Buchhändler Alles-Mögliche-Versender amazon.de für den eBook-Reader Amazon Kindle ab dem heutigen 25. Dezember 2011 bis zum 6. Januar 2012 jeden Tag ein Gratis-Buch an (siehe auch den Blogbeitrag Kindle Gratis-Tage: Jeden Tag ein Buch geschenkt von Amazon).

Ich selber besitze zwar keinen Kindle, habe aber auf dem iPhone die Amazon Kindle-App installiert.

Amazon kindle: Download via iOS-AppMit dieser App kann man sich auch Bücher für den Kindle herunterladen und direkt in der App lesen.

Das ganze hatte ich kürzlich erfolgreich – wie man im We Want Media-Podcast #004 hören kann – mit dem eBook I live by the river! von Johnny Haeusler (Spreeblick) getestet, das es inzwischen auch im Apple iBook-Store gibt (I live by the river! – Johnny Haeusler).

Am heutigen 25. Dezember 2011 (also nicht mehr so lange…), gibt es sogar fünf Bücher kostenlos über die Aktionsseite des Amazon Kindle kostenlos – insofern sollte man sich das vielleicht mal schnell anschauen!

12 Tage Geschenke

Schon seit ein paar Jahren gibt es bei Apple immer zu Weihnachten die Aktion 12 Tage Geschenke.

Hier gibt es – und das ist jetzt nicht überraschend bei dem Namen dieser Aktion – insgesamt 12 Tage diverse Geschenke, sprich kostenlose Inhalte aus dem iTunes Store, die ansonsten Geld kosten würden. Die Palette reicht dabei von Apps, eBooks, Filmen, Liedern bis hin zu Musikvideos.

Die jeweiligen Inhalte gibt es immer nur für den jeweiligen Tag und damit man das nicht verpasst, gibt es zur Sicherheit die iOS-App 12 Tage Geschenke.

What’s App Messenger gratis

Momentan gibt es im iTunes Store die App WhatsApp Messenger gratis. Bei What’s App handelt es sich um eine App, mit der man Nachrichten mit anderen What’s App-Besitzern austauschen kann. Das können reine Textnachrichten sein, aber auch Links, Bilder, Ortsangaben, Sprachnotizen oder Videos. Das ganze kostet im Gegensatz zu SMS oder MMS nichts extra, außer Datentransfergebühren – hat man also eine Flatrate (ob nun Mobilfunk oder WLAN), dann zahlt man nichts. Ähnlich funktioniert (inzwischen) die iMessage bei iOS-Geräten ab der Version 5 (die man von normalen SMS/MMS dadurch unterscheiden kann, dass sie in hellblau statt in grün dargestellt werden).

Doch What’s App kostet nur auf den ersten Blick nichts…

… denn damit What’s App vernünftig funktioniert, benötigt die App einen Zugriff auf das interne Adressbuch. Sprich: What’s App sendet das Adressbuch an einen zentralen Server und wertet die entsprechenden Informationen aus. Das ist dafür notwendig, damit man als Nutzer im Kontakteverzeichnis (innerhalb von What’s App) sofort sehen kann, wer schon What’s App installiert hat. Datenschutzrechtlich ist das also unter Umständen wirklich ein Problem (siehe auch den Beitrag What’s App, Kik und Viber: Datenschutz als Bremsklotz der Vernetzung). Wenn ich mir meine eigenen What’s App-Kontakte anschaue, dann gab es über Weihnachten wieder einige Leute, die sich ein Smartphone1 zugelegt haben und bei What’s App angemeldet haben – was wohl auch der Sinn der derzeitigen Preissenkung auf 0 ist. Bezüglich der datenschutzrechtlichen Bedenken: Einige Abgeordnete und sogar Staatssekretärinnen haben anscheinend keine Bedenken, wenn ich mir meine Kontaktliste so anschaue. Dachte gerade letztere würden nur so merkwürdige Kryptohandys von Siemens nutzen… 😉

Der große Vorteil (des an sich kostenpflichtigen) What’s App gegenüber anderen Apps wie das ansonsten von mir präferierte GroupMe ist die schiere Verbreitung – denn What’s App kennen auch viele Leute, die noch nicht mal wissen, dass ihr iPhone ein Smartphone ist. 😉

PS: Auf die Amazon-Aktion bin ich zuerst durch einen Tweet von @kleinenbroicher2 und dann durch den Blogbeitrag von Caschy aufmerksam geworden.

  1. What’s App läuft neben iOS auch auf Android, BlackBerry, Symbian und Windows Phone 7 []
  2. Danke übrigens an die iOS-Rechtschreibkorrektur, die bei meiner Antwort aus dem Wort „Guter“ das Wort „Güter“ gemacht hat! []

13 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Links anne Ruhr (26.12.2011) » Pottblog @ 26. Dezember 2011, 08:25 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  2. (2) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 26. Dezember 2011, 11:15 Uhr

    […] Online: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke: Bücher, Apps und mehr…Pottblog […]


  3. (3) Pingback by Links anne Ruhr (27.12.2011) » Pottblog @ 27. Dezember 2011, 06:25 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  4. (4) Pingback by Links anne Ruhr (28.12.2011) » Pottblog @ 28. Dezember 2011, 00:10 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  5. (5) Pingback by Links anne Ruhr (29.12.2011) » Pottblog @ 29. Dezember 2011, 08:03 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  6. (6) Pingback by Links anne Ruhr (30.12.2011) » Pottblog @ 30. Dezember 2011, 05:36 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  7. (7) Pingback by Links anne Ruhr (31.12.2011) » Pottblog @ 31. Dezember 2011, 13:33 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  8. (8) Pingback by Links anne Ruhr (01.01.2012) » Pottblog @ 1. Januar 2012, 12:11 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  9. (9) Pingback by Links anne Ruhr (02.01.2012) » Pottblog @ 2. Januar 2012, 05:25 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  10. (10) Pingback by Links anne Ruhr (03.01.2012) » Pottblog @ 3. Januar 2012, 05:24 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  11. (11) Pingback by Links anne Ruhr (04.01.2012) » Pottblog @ 4. Januar 2012, 06:18 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  12. (12) Pingback by Links anne Ruhr (05.01.2012) » Pottblog @ 5. Januar 2012, 00:17 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


  13. (13) Pingback by Links anne Ruhr (06.01.2012) » Pottblog @ 6. Januar 2012, 07:00 Uhr

    […] Tage Geschenke: Amazon, Apple & Co. verteilen Geschenke (Pottblog) – Heute gibt es folgende Downloads […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.