Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 20. Dezember 2011, 07:45 Uhr

Links anne Ruhr (20.12.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: SPD-Wahlsieg wegen Straßenstrichverbot? (Ruhrbarone)

Recklinghausen: Ratssitzung: UBP-Chef beschimpft Bürgermeister (Recklinghäuser Zeitung) – Unwürdige Szenen spielten sich Montagabend in der Ratssitzung vor der Verabschiedung der „Resolution gegen Naziterror und „Rechtsextremismus“ ab. Bürgermeister Wolfgang Pantförder wurde vom UBP-Vorsitzenden Tobias Köller als „arroganter Sack“ beschimpft.

Bochum: Ärger für Weihnachtsmarkthändler mit NPD Vergangenheit (Ruhrbarone)

Essen/Gladbeck: Ein A52-Tunnel für Gladbeck (DerWesten)

Bundestagspräsident Lammert prüft Parteispenden von Kölbl und Kruse (DerWesten) – Die Spenden an die Oberbürgermeister von Dortmund, Duisburg und Essen werden jetzt überprüft.

Kollateralschäden am Niederrhein (Post von Horn) – Ulrich Horn sorgt sich um die SPD im Bezirk Niederrhein.

Studie bei Grundschulkindern: Defizite bei der Ganztagsbetreuung in NRW (RP ONLINE)

Beim VfL Bochum glaubt man an den einen großen Sieg über den FC Bayern München (DerWesten) – Siehe auch: VfL-Fans hoffen auf Bescherung.

Gerüchte um Dortmunds Stürmer: Kann Barrios für 12 Millionen Euro gehen? (RP ONLINE)

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.