Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 19. Dezember 2011, 06:02 Uhr

Links anne Ruhr (19.12.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: Verschwinden so die Trinker von der Straße? Dortmund bekommt einen Sauf-Raum (Bild.de)

Bochum: Film über Tana Schanzara: Große Klappe und großes Herz (Ruhr Nachrichten) – Sie war eines der bekanntesten Gesichter Bochums und prägte wie kaum eine zweite die Geschichte des Schauspielhauses. Am zweiten Weihnachtsfeiertag zeigt der WDR nun einen Film über die beliebte Schauspielerin Tana Schanzara.

Dortmund: Piraten-Partei bei Ratswahl-Wiederholung in Dortmund nicht zugelassen (DerWesten)

Duisburg: Fraktionsvorsitzender der Linken unter Druck (RP ONLINE) – Hermann Dierkes, der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Duisburger Stadtrat, gerät wegen seiner Äußerungen, die ihn die die Top 10-Liste der Antisemiten weltweit gebracht hat, weiter in die Kritik. Für e Katharina König, MdL der Linkspartei in Thüringen, ist deswegen Genug des Pluralismus'.

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier sagt Workshop mit "Die Bandbreite" ab (DerWesten) – Nach dem ersten Bericht Gelsenkirchen: Hetzen lernen mit "Die Bandbreite"? der Ruhrbarone konnten diese – nach einer Intervention des Gelsenkirchener Oberbürgermeisters Frank Baranowski (SPD) kurz darauf verkünden: "Die Bandbreite" ist in Gelsenkirchen nicht willkommen.

Dortmund: Geld vom Bund: Durchbruch für den Hauptbahnhof (Ruhr Nachrichten) – Das dürfte der Durchbruch für die lang ersehnte Erneuerung des Hauptbahnhofs sein: Der Bund stellt wie erhofft 48,4 Millionen Euro für den Umbau von Bahnsteigen, Dächern und Gleisanlagen zur Verfügung.

Nazi sein als Lebensgefühl (Ruhrbarone) – Seit der Mordserie des so genannten Nationalsozialistischen Untergrunds geistern sie wieder durch alle Medien, die Klischees von den „dummen Nazis“, den „dumpfen Schlägern“ und den „grölenden Skins“. Doch kaum etwas könnte weiter weg sein von einer adäquaten Beschreibung der Realität als die alte Mär von den verblödeten Verlierern, deren Gewalt vermeintlich nur „ein stummer Schrei nach Liebe“ ist.

Die Klopp-Elf hat derzeit allen Grund zu feiern (DerWesten) – Borussia Dortmund ist die Mannschaft des Jahres. Siehe auch: Ruhr Nachrichten.

Schalke – Bremen 5:0: Drei Tore! Raul macht Werder fertig (RP ONLINE) – Siehe auch: Superstar Raul will auf Schalke bleiben.

Vorfreude beim VfL Bochum auf den FC Bayern (DerWesten) – Am Dienstag findet das Wunder von Bochum im Rahmen des DFB-Pokalspiels an der Castroper Straße statt.

Upgraded eure Songs mit einem Rutsch zu iTunes Match (AppForThat) – Wie man mit Hilfe von iTunes Match sich nahezu all seine Songs in deutlich besserer Qualität sich anhören kann (via Michel).

eBook-Experiment: I live by the river! – 15 Geschichten (Spreeblick) – Johnny Haeusler von Spreeblick hat sein erstes eBook auf den Markt gebracht (für 0,99 Euro) und versucht sich an einem Experiment. Die ersten Geschichten habe ich bereits gelesen – es lohnt sich!

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.