Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 14. Dezember 2011, 06:08 Uhr

Links anne Ruhr (14.12.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: Politik gewährt mehr Geld für Betriebskosten des U-Turms – zähneknirschend (Ruhr Nachrichten) – Siehe auch: DerWesten.

Dortmund: OB Sierau weiter unter Druck (WAZ Rechercheblog) – Siehe auch: Dortmunder Grüne fordern Aufklärung über Sierau-Spenden durch die Staatsanwaltschaft.

Herne: Partnerstadt des Geierabends (hallo-herne.de) – Nach Castrop-Rauxel und Witten wird in 2012 die Stadt Herne die Partnerstadt des Geierabends, dem alternativen Ruhrgebiets-Karneval, sein. Ob jetzt aus Miss Annen dann eine Miss Wanne wird? 😉

Essen: Branntkalk Ursache für Fischsterben im Baldeneysee (DerWesten)

Herten: Städtepartnerschaft: Ein britscher Bürgermeister bockt (Recklinghäuser Zeitung) – Der Streit zwischen den Briten und der EU wirkt sich auch auf Städtepartnerschaften aus…

Die Personalnot der SPD (Post von Horn) – Nach der Wiederwahl der SPD-Fraktionsspitze im nordrhein-westfälischen Landtag stellt Ulrich Horn fest, dass es Personalnöte bei der SPD gibt.

Reform des Hochschulgesetzes: NRW-Unis fürchten kurze Leine (RP ONLINE)

Hoffenheimer "Schallaffäre": Verfahren eingestellt (Rhein-Neckar-Zeitung) – Die hoffenheim'sche Hochfrequenztröte, die beim Heimspiel der TSG Hoffenheim gegen Fans von Borussia Dortmund (BVB) eingesetzt wurde, bleibt juristisch ohne Konsequenzen. Aber vielleicht ermittelt ja auch der DFB bzw. die DFL noch… und vielleicht kommen diese zu einem anderen Urteil. Siehe auch: DerWesten und RP-Online.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.