Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 7. Dezember 2011, 07:58 Uhr

Links anne Ruhr (07.12.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: Nazis: Warum Dortmund seine Hausaufgaben nicht gemacht hat (Ruhrbarone) – Die Ruhrbarone begründen, warum ihrer Meinung nach Dortmund seine Hausaufgaben in Sachen Nazis eben nicht gemacht hat. Ein Urteil, was die SPD Dortmund in den letzten Wochen scharf kritisiert hat.

Essen: Fischsterben am Baldeneysee: Ursache scheint geklärt (Lelei 2.0) – Siehe auch: Klärschlamm-Kalk Ursache für Fischsterben.

Im VRR mit einem Ticket an den Niederrhein (DerWesten) – Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) wächst – um die Verkehrsgemeinschaft Niederrhein (VGN). Neu ist die einheitliche Preisstufe E.

ECCE: 600.000 Euro im Jahr für das 2010Lab (Ruhrbarone) – 2010lab.tv, ein Überbleibsel aus der Kulturhauptstadt Europas 2010, wird mit 600.000 Euro unterstützt…

SPD weiter für Vorratsdatenspeicherung (netzpolitik.org) – Die SPD versuchte sich auf ihrem Bundesparteitag als hippe netzaffine Partei. Doch dazu gehören nicht nur netzpolitische Anträge, sondern auch Themen wie die Vorratsdatenspeicherung, wo sich eine nicht große, aber immerhin, Mehrheit für die Vorratsdatenspeicherung ausgesprochen hat. Freiwillige Wahlkampfhilfe für die Piratenpartei oder notwendige Entscheidung?

Borussia Dortmund – Olympique Marseille 2:3: Dortmunder Wunder bleibt aus (RP ONLINE) – Das war's mit der Champions League (und der Europa League) für Borussia Dortmund (BVB). Siehe auch den Artikel Brutaler KO für Borussia Dortmund. Aber wenigstens hat BVB-Kapitän Sebastian Kehl sich nichts gebrochen.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.