Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 1. Dezember 2011, 07:48 Uhr

Links anne Ruhr (01.12.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: Rechtsextremismus – Hausaufgaben gemacht (SPD Unterbezirk Dortmund) – Kai Neuschäfer von der SPD Dortmund wehrt sich gegen den WAZ-Kommentar Stoppt das Schönreden von David Schraven.

Essen: Ex-SPD-Chef Willi Nowack kämpft gegen seine Verurteilung (DerWesten)

Dortmund: Kostenexplosion: Betrieb des U-Turms wird 65 Prozent teurer (Ruhr Nachrichten) – Siehe auch: DerWesten.

Kritische Liebe: Konrad Lischkas und Frank Patalongs "Wunderbare Welt des Ruhrpotts" (2010LAB) – Wer ein Buch über das Ruhrgebiet schreibt, muss sich nicht selten vorwerfen lassen, am Ende eine unreflektierte Liebeserklärung verfasst zu haben. Dabei kann man das Unterfangen auch ganz anders angehen: mit kritischer Distanz und Liebe zur Heimat. Den ausgewanderten Spiegel-Autoren Konrad Lischka und Frank Patalong ist mit "Die wunderbare Welt des Ruhrpotts" genau dieser Spagat gelungen. Und das auch noch erfreulich subjektiv. LAB-Autor Marcus Römer sprach mit Wahl-Rheinländer Patalong und Wahl-Hamburger Lischka über falsche Klischees, Mentalitäten und die schönen, schlimmen Seiten ihrer Heimat.

Das BarCampRuhr-Problem (hirnrinde.de) – Stefan Evertz erklärt, warum die Tickets für das kommende BarCamp Ruhr innerhalb von zwei Minuten weggegangen sind und welche Probleme es so gab.

Wenn Winkelmann Winkelmann ins U reisen lässt (Ruhrbarone) – Das Theaterstück zum Dortmunder U.

Atomkraftgegner fordern Absage: Der Castor rollt bald durch NRW (RP ONLINE) – Durch Nordrhein-Westfalen könnte schon Anfang 2012 ein hoch radioaktiver Atommülltransport rollen. Der Bund habe am Mittwoch mit seiner Mehrheit im Aufsichtsrat des Forschungszentrums Jülich den Transport von Jülich ins Zwischenlager Ahaus durchgesetzt, teilte die Düsseldorfer Landesregierung mit.

NRW: Wie im Schlaraffenland (Post von Horn) – Kurz vor der Weihnachtspause wollen die NRW-Landtagsabgeordneten noch schnell den Weihnachtsmann geben. Sie planen, sich selbst zu bescheren. Rund 18 Monate nach ihrer Wahl gehen sie dazu über, den Landeshaushalt ein wenig zu ihrem persönlichen Vorteil zu plündern. Siehe auch: DerWesten.

Behörden warnen landesweit vor NSU-Terrorliste (WAZ Rechercheblog)

Die Polizei unterrichtet derzeit in ganz NRW Personen, die auf einer Liste mit rund 10.000 Namen und Adressen standen, die bei den Rechtsterroristen des NSU gefunden wurden. Bei der Unterrichtung handelt es sich um ein Formschreiben, dass bei fast allen Personen und Institutionen gleichlautend ist, und vom jeweiligen Polizeipräsidium abgeschickt wird:

Das Interview mit Moritz Leitner: "Wir zeigen den BVB-Stil" (Ruhr Nachrichten)

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.