Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 29. November 2011, 08:02 Uhr

Links anne Ruhr (29.11.2011)


Links anne Ruhr

Ich böser Hetzer… (Ruhrbarone) – Vorgestern veröffentlichte die Welt am Sonntag einen Artikel von Stefan Laurin über die Zusammenhänge zwischen sogenannten Rechtspopulisten und militanten Neonazis. Inzwischen reagierte die Szene.

Dortmund: 120 Dortmunder demonstrieren gegen Rechts (DerWesten) – Siehe auch: Neonazi Sven K. nach brutalem Angriff auf Türken wieder in Haft und Dortmunder Skinhead Sven K. am Ende in Haft.

Dortmund: Derby-Fazit der Polizei: Randale sogar in Hannover (Ruhr Nachrichten)

Soest: Gaffer filmt blutigen Leichnam im Bahnhof Soest (DerWesten)

Kulturlandschaft Ruhrgebiet soll Welterbe werden (DerWesten)

RAG-Stiftung: Kraft und Müllers Strukturwandelwundermaschine? (Ruhrbarone) – Eigentlich hat die RAG-Stiftung einen klaren Auftrag: Geld sammeln, um die Ewigkeitskosten des Bergbaus zu tragen. NRW Minusterpräsidentin Hannelore Kraft will die Stiftung zusammen mit dem ehemaligen Bundeswirtschaftsminister und Evonik-Chef Werner Müller zu einer Strukturwandelwundermaschine umbauen. Das könnte teuer werden.

Warum die Vorratsdatenspeicherung auf dem SPD-Bundesparteitag abzulehnen ist (Henning Tillmann) – Zum kommenden SPD-Bundesparteitag gab es diverse Anträge gegen die Vorratsdatenspeicherung – die Antragskommission versucht jedoch die Delegierten für die Vorratsdatenspeicherung zu bewegen. Hier finden sich Argumente dagegen.

Guttenberg kann sich neue Partei vorstellen (DerWesten)

Schalke-Boss steht im Fanblock: Tönnies entlarvt S04-Chaoten (RP ONLINE) – Siehe auch: Tönnies ruft zum Melden von Pyro-Chaoten auf und Schalke-Boss Tönnies will Leuchtfeuer aus Stadien verbannen.

„Es ist unser Job, dahin zu gehen, wo Kommunikation stattfindet.“ (netzwerkjournalist)

Sonja Kaute ist aktive Bloggerin und Social Media-Nutzerin. Die freie Journalistin nutzt das soziale Web aber nicht nur persönlich und beruflich, sondern hat sich auch empirisch mit der Verknüpfung von Journalisten und Blogs befasst.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.