Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 7. Oktober 2011, 08:46 Uhr

Derbytrikot von Borussia Dortmund: Bildergalerie zur Vorstellung des neuen BVB-Trikots mit Kevin Großkreutz und Mitchell Langerak


Derbytrikot (Borussia Dortmund BVB)Am gestrigen Donnerstag fand im August-Lenz-Haus an der Strobelallee (direkt im Schatten des schönsten Stadions der Welt) die offizielle Präsentation von Borussia Dortmund des neuen Derbytrikots für das Revier-Derby gegen den FC Schalke 04 statt.

Interessanterweise war es diesmal wirklich so, dass vor dem offiziellen Präsentationstermin (18:30 Uhr) keine Bilder des neuen Trikots des scheidenden Ausrüsters Kappa im Netz zu finden waren. In den letzten Jahren gab es ja immer wieder mal Schnappschüsse, die es vor den offiziellen Terminen ins Netz geschafft haben (zuletzt beim Trikot von Borussia Dortmund/Kappa für die Champions League 2011).

Auch ich musste versprechen, dass ich vorher kein Bild veröffentliche – denn da ich schon ab ca. 18:10 Uhr endlich den Weg ‚reingefunden hatte (bzw. endlich dem Fotografen der Ruhr Nachrichten (RN) Dortmund und mir geöffnet wurde) hätten wir theoretisch schon vorher die Möglichkeit dazu gehabt. Die Ruhr Nachrichten hatten – ebenso wie das Pottblog – schon vorher über die Präsentation berichtet und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des neuen Trikots1 das ganze ins Netz gestellt. Der RN-Ticker informierte lustigerweise zeitgleich (18:36 Uhr) wie das Pottblog via Twitter über das neue Trikot. Es war halt doch etwas hakeliger via Apple iPhone von unterwegs

a) das Foto erst um 18:30 Uhr zu veröffentlichen
b) es im Blogeintrag einzubinden und
c) dann noch das ganze bekanntzugeben.

Da würde aber selbst der geplante Kauf des Apple iPhone 4S nicht aushelfen können… 😉

Das Derbytrikot zum Revier-Derby 2011 von Borussia Dortmund (BVB) in groß

Nachfolgend das Derbytrikot noch einmal in groß (man kann auf das und die anderen Fotos in diesem Beitrag klicken, dann kann man das alles noch einmal viel größer sehen):

Derbytrikot von Borussia Dortmund BVB

Zum neuen Trikot erklärt Kappa:

Im Rahmen eines abendlichen Sonderverkaufs im BVB Fanshop „August Lenz-Haus“ hat der Deutsche Meister gemeinsam mit seinem offiziellen Ausrüster Kappa ein ganz besonderes Trikot vorgestellt. Speziell zu Ehren des schönsten Stadions der Welt wurde ein Design entwickelt, das die einmalige Atmosphäre im Signal Iduna Park würdigt. „Die fantastischen Bilder vom Saisonfinale im Mai haben uns noch einmal gezeigt, wie viel Energie in diesem Fußballtempel steckt. Aus diesem Grund haben wir uns gemeinsam mit dem BVB dazu entschlossen, dem Signal Iduna Park und den euphorischen Fans ein außergewöhnliches Trikot zu widmen“, erklärt Kappa Marketingleiter Tobias Blick.

Das Trikot wird exklusiv zum Derby gegen den Lokalrivalen aus Gelsenkirchen zum Einsatz kommen. Kevin Großkreutz und Mitchell Langerak waren für die Fans der Schwarzgelben im Einsatz. Die beiden BVB-Profis verkauften die ersten Exemplare des einzigartigen Jerseys.

Das Design des Derbytrikots ist in den klassischen Vereinsfarben schwarz und gelb gehalten. Die Silhouette des Signal Iduna Parks prägt die Vorderseite des Trikots und erstreckt sich über den gesamten Brustbereich. Unterhalb der Stadion-Silhouette schließt sich ein schwarz-gelber Farbverlauf an. Der moderne V-Ausschnitt sowie die Bundabschlüsse sind komplett in schwarz gehalten und bieten einen spannenden Kontrast zu den gelben Ärmeln. Analog zum aktuellen Heimtrikot werden auch im Derbytrikot die neu entwickelten Polyesterfasern eingesetzt, die für einen optimalen Feuchtigkeitstransport sorgen.

Die grundsätzliche Idee, dass man „das schönste Stadion der Welt“ auf einem Trikot verewigt finde ich gut (auch wenn diese Formulierung natürlich eine Steilvorlage für den einen oder anderen Schalker war). Ansonsten kann man sich bekanntlich über Geschmäcker streiten – ich persönlich finde jetzt das beispielsweise mit dem Farbverlauf nicht wirklich toll. Mir persönlich ist auch statt des Trikots viel wichtiger, dass der BVB beim Revier-Derby gegen den FC Schalke 04 gewinnt. Das wäre wahrscheinlich auch im Interesse von Kappa2.

Bildergalerie zur Präsentation des Derbytrikots

Die in diesem Beitrag verwendeten Bilder (und viele weitere) vom Derbytrikot, von Kevin Großkreutz, Mitchell Langerak und Emma sind im flickr set: Derbytrikot (Borussia Dortmund BVB) zu finden. Nachfolgend eine zufällige Auswahl:


Geheime Medienabsprache bei Twitter?

Via Twitter machte ich auf das Foto des Derbytrikots aufmerksam und zwar mit dem nachfolgenden Tweet:

Faszinierenderweise haben sowohl @RN_Dortmund und @BVBDortmund09 mit der selben Formulierung („Da ist es“) aufgemacht. A propos andere Berichte: DerWesten hat zu dem Thema inzwischen auch einen Bericht sowie eine Fotostrecke.

  1. in diesem Fall aber auf der Website von Kappa []
  2. da davon auszugehen ist, dass dann sich mehr Fans dafür interessieren werden []

4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Derbytrikot von Borussia Dortmund (BVB) zum kommenden Revier-Derby gegen den FC Schalke 04 » Pottblog @ 7. Oktober 2011, 08:47 Uhr

    […] Nachtrag: Inzwischen gibt es auch einen Beitrag mit einer Bildergalerie zum neuen Derbytrikot von Borussia Dortmund (BVB). […]


  2. (2) Pingback by VfL Bochum präsentiert Trikot für das Achtelfinale im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München » Pottblog @ 29. November 2011, 08:06 Uhr

    […] Seit einiger Zeit ist es den Vereinen in der Bundesliga gestattet besondere Trikots für bestimmte Anlässe zu verwenden (so wird beispielsweise Borussia Dortmund am kommenden Samstag im Revier-Derby gegen den FC Schalke 04 im Derbytrikot auflaufen – siehe dazu auch die Bildergalerie). […]


  3. (3) Kommentar by DJ München @ 2. Dezember 2011, 16:58 Uhr

    Ich finde das neue Trikot richtig schick. Hat was. Lg DJ München


  4. (4) Pingback by Borussia Dortmund (BVB): Das neue Trikot 2012/2013 von Puma? » Pottblog @ 10. Mai 2012, 08:24 Uhr

    […] Kappa drei Trikotsets auf den Markt gebracht (für die Bundesliga, die Champions League und das Derbytrikot) – in der kommenden Saison wird es wahrscheinlich ähnlich sein, denn neben dem […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.