Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 2. September 2011, 07:47 Uhr

Links anne Ruhr (02.09.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: Nazis in Dortmund: Eine Art Klassentreffen (DerWesten Recherche)

Dortmund: Umstrittene Blockaden: Konfrontationskurs vor dem Nazi-Aufmarsch (Ruhr Nachrichten)

Dortmund: Digitalradio-Signal wird in Dortmund am Wochenende abgeschaltet (DerWesten) – Das Digitalradio wird abgestellt, damit der Polizeifunk sichergestellt werden kann. Da der Polizeifunk noch auf analogen Frequenzen genutzt wird, gibt es da ansonsten Probleme. Man muss sich jedoch fragen, inwiefern es legitim ist, für die Polizei den Rundfunk abzuschalten (siehe auch Ruhr Nachrichten)…

Dortmund: Anti-Nazi-Proteste Dortmund: Polizei schließt Mobilfunkauswertung wie in Dresden nicht aus (Ruhrbarone)

Bochum: Laut CDU ist Wert des Bochumer RWE-Anteils dramatisch gesunken (DerWesten)

Dortmund: Der Koloss von Dortmund (Revierpassagen) – Über die neue Thier-Galerie in Dortmund – der pünktlich zum Monatsersten die bisherige Managerin abhanden gekommen ist (siehe DerWesten).

Essen: Bangen um 660 Stellen bei Vodafone (DerWesten)

Essen: A40-Umbau bringt weniger Probleme als befürchtet (DerWesten)

NRW-Projekt: Streit um Kosten für Sozialticket (RP ONLINE)

Neu: “Zebra-Talk” – ein Podcast für MSV-Fans (Ein Zebra in der Achterbahn)

BVB-Boss Watzke: "Für mich ist das nur krank" (SPIEGEL ONLINE) – "Mäzene, Mogule, Oligarchen – für Hans-Joachim Watzke sind das die bösen Geister des Fußballs. Im Interview prognostiziert der Geschäftsführer von Borussia Dortmund Vereinen wie Manchester City das Ende und hofft auf die Durchsetzung des Financial Fair Play."

Jens Lehmann über den Bayern-Torwart: Neuer fehlt etwas zur "absoluten Weltklasse" (RP ONLINE)

Mario Sixtus: Die Verleger leisten einen unternehmerischen Offenbarungseid (IGEL – Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht) – Mario Sixtus argumentiert, warum es kein Leistungsschutzrecht für Verleger geben sollte. Christoph Keese vom Axel-Springer-Verlag sieht das ein wenig anders.

Facebook & Co: 2 Klicks für mehr Datenschutz (heise online) – Hat der Heise-Verlag eine datenschutzkonforme Einbindung von Facebook, Twitter, Google+ & Co. gefunden?

Umstrukturierungen bei der WAZ-Mediengruppe: Kauft Petra Grotkamp vom Funke-Stamm die Mehrheit der WAZ von den Brost-Erben? (Linkliste: Pottblog.de)

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.