Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik (unterwegs) — 22. August 2011, 01:12 Uhr

Libyen: Wird Gaddafi gerade besiegt? Al Jazeera (jetzt auch bei T-Home Entertain!) weiß es am ehesten…


Al Jazeera zum Thema LibyenAnscheinend gehen gerade in Libyen bzw. genauer gesagt in der Hauptstadt Tripolis dramatische Entwicklungen voran. Es scheint so, als ob die letzte Stunde für den Machthaber Gaddafi geschlagen habe. Die Rebellen sollen weite Teile der Hauptstadt bereits kontrollieren, die Leibwache Gaddafis soll übergelaufen und einige der Söhne Gaddafis in den Händen der Freiheitskämpfer sein.

Über all das informiert jedenfalls der TV-Sender Al Jazeera, während die hiesigen TV-Sender zu Beginn lieber ihr normales Programm brachten und erst jetzt nach und nach nachzogen. Das zeigt diesmal wieder, dass wir in Deutschland leider keinen richtigen Nachrichtensender haben, auf den man sich verlassen kann. Siehe dazu auch den Beitrag Warum hat Deutschland nur n-tv und N24 und keine Nachrichtensender (wie Al Djazeera, CNN oder Sky News), die live von den Protesten aus Ägypten berichten? hier im Pottblog.

Empfang von Al Jazeera in Deutschland:

Aber wenigstens kann man Al Jazeera dann doch auch in Deutschland empfangen, denn der englischsprachige Ableger wird auch hier ausgestrahlt:

Via Satellit (siehe Al Jazeera-Empfang kann man auch den englischen Livestream von Al Jazeera im Internet sehen oder aber den Dienst Zattoo nutzen. Für alle iOS-Geräte1 kann man auch eine Al Jazeera (English) Live-App herunterladen.

Inzwischen (siehe Bild oben) wird Al Jazeera auch in das IPTV-Netz der Deutschen Telekom eingespeist, so dass man den Sender auch via T-Home Entertain schauen kann. Das ist erst seit ein paar Wochen so und vielleicht hat das am Rande auch etwas mit den dazugehörigen Protesten/Hinweisen zu tun.
Nachdem nämlich Anfang des Jahres schmerzlich festgestellt werden musste, dass Al Jazeera nicht via Entertain empfangen werden konnte, wurde das bei einer Runde im Rahmen des „T-Home Entertain Backstage“-Programms von Teilnehmern (u.a. von mir) gegenüber den Vertretern der Deutschen Telekom angesprochen. Ob die Einspeisung des Programms wirklich was damit zu tun hat, das weiß ich natürlich nicht sicher – aber geschadet hat es wohl nicht.

Wenn jetzt nur noch Sky News auch via Entertain verfügbar wäre – denn dort soll man wohl noch bessere Informationen über die Situation in Tripolis erhalten können.

  1. Apple iPhone, iPad oder iPod touch []

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Links anne Ruhr (22.08.2011) » Pottblog @ 22. August 2011, 06:47 Uhr

    […] 1995 (1) « Libyen: Wird Gaddafi gerade besiegt? Al Jazeera (jetzt auch bei T-Home Entertain!) weiß es am e…   Pottblogger — 22. August 2011, 06:46 […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.