Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 17. August 2011, 23:16 Uhr

Mindestens 150 Fans bei VfL Bochum-Autogrammstunde mit Giovanni Federico und Björn Kopplin


Sky: Autogrammstunde mit Giovanni Federico und Björn KopplinWie heute morgen das Pottblog bereits berichtete (siehe den Beitrag Heute Autogrammstunde mit Giovanni Federico und Björn Kopplin vom VfL Bochum (und Sky-Angebote) bei Saturn in Bochum) gab es am heutigen Mittwoch eine Autogrammstunde mit den beiden VfL Bochum-Profis Giovanni Federico und Björn Kopplin.

Ab 17:00 Uhr waren die beiden Profispieler – gemeinsam mit Dirk Michalowski, dem Fanbetreuer des VfL Bochum – bei Saturn und stanen den mindestens rund 150 Fans (jedenfalls bis ca. 17:40 Uhr) zur Verfügung: Für Autogramme auf den Vereins-Autogrammkarten, für Autogramme auf Poster, Trikots und dergleichen und auch für Fotos mit den Fans. Selbst das eine oder andere Foto „Profi-Spieler mit Baby“ wurde dabei gemacht, wobei das Baby die besondere Situation anscheinend nicht einschätzen konnte und sich stur weigerte in die Kamera der stolzen Eltern zu schauen.

Giovanni Federico und Björn Kopplin (VfL Bochum) bei der AutogrammstundeOffiziell fand die Autogrammstunde als eine Art Werbeveranstaltung für den Pay TV-Anbieter Sky statt, der unter anderem mit besonderen Angeboten warb – unter anderem damit, dass man – wenn man heute das Abonnement dort abschließen würde – auch ein Trikot vom VfL Bochum (bzw. „ein original Bundesliga-Trikot des Vereins, dessen Spieler bei der Autogrammstunde anwesend ist“ – so steht es im Kleingedruckten des Sky-Werbeplakates, so dass schnell klar wird, dass das keine reine Bochumer Aktion ist). Wobei sich natürlich kundige Personen fragen, ob die die vorgestellten Angebote wirklich gute Angebote sind – aber das soll ein anderes Thema sein.

Dafür dass die Autogrammstunde eher dezent (durch Werbung an den Außenfassaden von Saturn und einen kleinen Hinweis auf der Homepage des VfL Bochum) angekündigt wurde (die Erwähnung im aktuellen Saturn-Prospekt kommt vielleicht etwas zu spät, denn dieser liegt anscheinend nur dem heute erscheinenden Stadt-Spiegel bei), waren es wirklich viele Gäste. Schon deutlich vor 17:00 Uhr bildete sich eine Schlange an jungen und alten Fans, die für ein Autogramm oder mehr anstanden.

Giovanni Federico und Björn Kopplin (VfL Bochum) bei der Autogrammstunde

PS: Wenn man auf die Fotos drauf klickt, kann man sich die jeweiligen Bilder auch in groß anschauen.


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 18. August 2011, 10:03 Uhr

    […] Bochum III: VfL-Fans bei Autogrammstunde…Pottgblog […]


  2. (2) Kommentar by Stephan @ 18. August 2011, 13:06 Uhr

    :) Da war ich auch. War ganz schön voll.


  3. (3) Kommentar by Jens @ 24. August 2011, 08:02 Uhr

    @Stephan (2):
    Aber solange jede/r das bekommen hat, was er wollte… und das war ja schon gewährleistet. Da wartet dann auch mal gerne ein paar Minuten.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.