Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 15. August 2011, 13:02 Uhr

Die Kirsche-Artikel: Hochfrequente Störgeräusche beim Spiel TSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Dortmund?


Gib mich die Kirsche: Hochfrequente Störgeräusche Hoffenheim-BVBEigentlich sollte man das Spiel Hoffenheim gegen den BVB ignorieren und ad acta legen. Aber anscheinend gab es akustische Versuche die BVB-Fans daran zu hindern, Schmähgesänge über Dietmar Hopp und den Verein aus dem Kraichgau an sich zu singen.

Dazu habe ich bei Die Kirsche den Artikel Hochfrequente Störgeräusche gegen BVB-Fans in Hoffenheim? veröffentlicht. Zwischenzeitlich sind auch weitere Medien darauf eingestiegen, wie beispielsweise DerWesten mit dem Artikel Hochfrequenztöne gegen BVB-Fans und RP-Online mit Hoffenheim droht juristisches Nachspiel: Akustik-Attacke auf BVB-Fans.

Dort wird beispielsweise auch Dietmar Hopp zitiert. Bei DerWesten heißt es:

Auch Dietmar Hopp äußerte sich zu dem Vorfall. Für Anzeigen der BVB-Fans hat er kein Verständnis. „Wer mich 90 Minuten lang permanent beleidigt, sollte nicht so empfindlich reagieren“, sagte der Gesellschafter zu der Rhein-Neckar-Zeitung. „Wenn die BVB-Fans Anzeige erstatten, dann müsste ich 200 Anzeigen wegen Beleidigung erstatten.“

Hier sollte man Dietmar Hopp vielleicht mal den Unterschied zwischen einer Körperverletzung (denn das kann so ein Störton verursachen!) und einer verbalen Beleidigung erklären. Natürlich heiße ich es nicht gut, wenn es extreme Ausfälle gegenüber Vertretern des Fußballs gibt (absolutes No-Go war beispielsweise mal das berühmt-berüchtigte Fadenkreuz), aber es ist immer noch eine ganz andere Wertigkeit, wenn man mit solchen akustischen „Kampfmitteln“ vorgeht.

Weitere Informationen:
Siehe dazu beispielsweise auch den Blogbeitrag Gegen Dortmund kann man mal zensieren! und auch das nachfolgende YouTube-Video, wo man die Störgeräusche sieht eh hört:


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by TSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Dortmund und die hoffenheim’sche Hochfrequenztröte » Pottblog @ 16. August 2011, 06:41 Uhr

    […] Herbstmeister heißt TSG Hoffenheim 1899Die Kirsche-Artikel: Hochfrequente Störgeräusche beim Spiel TSG 1899 Hoffenheim vs. Boruss…DFB-Pokal: Borussia Dortmund vs. TSG Hoffenheim19:09 – die Uhrzeit von Borussia Dortmund (BVB) […]


  2. (2) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 16. August 2011, 07:33 Uhr

    […] Fußball: Hochfrequente Störgeräusche beim Spiel Hoffenheim vs. BvB?…Pottblog […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.