Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 6. August 2011, 10:44 Uhr

Links anne Ruhr (06.08.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: PCB-Skandal: Maßnahmen gegen Sicherheitslücken auf dem Envio-Gelände (Ruhr Nachrichten)

Herne: Fassanstich bei der Cranger Kirmes (halloherne.de) – Siehe auch: DerWesten.

Dortmund: Stadtwerke-Chef Pehlke sieht Einwände gegen längere Flugzeiten gelassen (DerWesten)

Kritik am Verteilungsschlüssel: NRW-Städte: Sparen lohnt sich nicht (RP ONLINE)

Bis zu 10.000 Stellen bei Eon in Gefahr (DerWesten)

Dortmund – Hamburg 3:1: Es bleibt alles beim Alten – BVB wie im Rausch (RP ONLINE)

BVB: Löwe erlebt "schönsten Tag meines Lebens" (DerWesten)

BVB-Trainer Jürgen Klopp im Interview: "Dreht bitte nicht durch" (Ruhr Nachrichten) – Dieser Bericht ist zeitlich gesehen vor dem Spiel zwischen dem BVB und dem HSV veröffentlicht wurde. (I)

Titelkampf in der Bundesliga: Warum Dortmund (nicht) wieder Meister wird – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Sport – Dieser Bericht ist zeitlich gesehen vor dem Spiel zwischen dem BVB und dem HSV veröffentlicht wurde. (II)

Die Löcher der NRW-CDU (Post von Horn)

Gründer von VroniPlag unter Druck: Plagiatsjagd nicht parteipolitisch motiviert (RP ONLINE)

Apple Mac Mini als iTunes- und TimeMachine-Server (sbrinkmann.de)

In der Rubrik Links anne Ruhr findet man Links auf alle möglichen Seiten aus dem/über das Ruhrgebiet usw.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.