Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 30. Juli 2011, 22:27 Uhr

Günstiger in die Cinestar-Kinos: 50 % Ersparnis via Groupon


In den vergangenen Monaten berichtete ich bereits das eine oder andere Mal über die Möglichkeit via Groupon günstiger in UCI-Kinos1 zu kommen.

Jetzt gibt es ein ähnliches Angebot für einen Großteil der Cinestar-Kinos – unter anderem für alle Cinestar-Kinos im Ruhrgebiet (Dortmund, Hagen, Oberhausen). Das Angebot sieht wie folgt aus: Für 28,- Euro gibt es vier Kino-Tickets inklusive einer kleinen Portion Popcorn in einem Cinestar-Kino2. Damit spart man 50 % und diese Gutscheine sind quasi in fast allen Cinestar-Kinos einlösbar3. Im Ruhrgebiet wären das die bereits erwähnten Orte Dortmund, Hagen und Oberhausen.
Das Angebot ist noch gültig bis zum 1. August 2011 um 23:59 Uhr (und ggf. sogar vorher vergriffen).

Bei den vergangenen UCI-Angeboten habe ich via Groupon zugegriffen, bei dem Cinestar-Angebot werde ich das jedoch nicht machen:

Abgesehen davon, dass ich inzwischen eher seltener in Dortmund ins Kino gehe (das letzte Mal war vor einigen Jahren – und auch nur, weil ich da Freikarten für eine Vorstellung in Dortmund hatte), bin ich nicht so ein Fan vom Cinestar in Dortmund. Ich bin zwar früher4 häufig dort gewesen, das war aber noch zu meiner „Olfener Zeit“, als es in Dülmen noch kein Kino gab. Als Bochumer nutze ich natürlich primär die Bochumer Kinos, vor allem weil ich da das „Drumherum“ besser finde. Das fängt schon mal bei den Parkplätzen an (entweder kosten die – beim UCI – gar nichts, oder ich gehe – beispielsweise bei den Innenstadt-Kinos wie dem Union, dem Casablanca oder dem Bofimax – zu Fuß dort hin) – und wenn ich mir die Bewertung des Cinestar bei Qype anschaue, dann scheint auch der Rest dort inzwischen auch nicht wirklich mehr so toll zu sein5.

Außerdem finde ich die Preisgestaltung nicht wirklich toll:
Offiziell spart man 50 % – aber ich finde umgerechnet 7,- Euro pro Ticket doch noch recht teuer. Schaut man sich die Preise des Cinestar in Dortmund an, dann zahlt man eigentlich nur am Wochenende mehr als 7,- Euro. Klar, da fehlt noch das Popcorn, aber normalerweise esse ich kein Popcorn im Kino und daher interessiert mich das eher nicht. Abgesehen davon, dass – laut den oben verlinkten Berichten bei Qype – das Popcorn auch gar nicht mehr frisch sein soll. Das kann ich mir zwar kaum vorstellen, aber wenn dem wirklich so wäre, dann spräche das nicht wirklich für das Angebot.

Wer jedoch das Cinestar öfters besucht – für den ist vielleicht das Angebot über die vier Kino-Tickets inkl. kleiner Portion Popcorn für 28,- Euro in einem Cinestar-Kino6 interessant. Für mich nicht wirklich…

  1. die es beispielsweise in Bochum und Duisburg gibt []
  2. der Link auf das Groupon-Angebot ist ein Empfehlungslink, durch den für Euch keine Nachteile entstehen, wofür ich jedoch eine Werbeprämie erhalte []
  3. die Ausnahmen stehen auf der Angebotsseite []
  4. sehr viel früher… *g* []
  5. es wundert mich, dass niemand das enge Parkhaus erwähnt – das sorgt für Lackschäden… kann ich aus eigener Erfahrung berichten! []
  6. der Link auf das Groupon-Angebot ist ein Empfehlungslink, durch den für Euch keine Nachteile entstehen, wofür ich jedoch eine Werbeprämie erhalte []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.