Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 27. Juli 2011, 15:23 Uhr

3GStore schließt – Apple Ladekabel USB-Dock Connector als Foursquare-Special in Bochum


3GStore.de in BochumSeit einigen Jahren ist der Bochumer 3GStore.de1 bekannt dafür, dass man dort legal und ohne Tricks2 das Apple iPhone ohne Vertrag und ohne SIM-Lock erhalten kann. 

Vor gut zwei Jahren eröffnete der 3GStore ein „Offline“-Geschäft in Bochum – in direkter Nähe3 sowohl zum Hauptbahnhof als auch zum Bermudadreieck.

3GStore: Foursquare-Special Apple USB-Dock Connector-KabelVor wenigen Tagen wurde dann durch die Pressemitteilung

„iPhone ohne Vertrag“-Vorreiter 3GStore.de wird verkauft

bekannt, dass der 3GStore.de-Gründer Randolf Jorberg den 3GStore komplett (also neben dem Ladengeschäft auch den Versandhandel) verkaufen will.

Dahingehend gibt es – wie man sich denken kann – zum Ende hin eine Art Schlußverkauf.

Durch einen Beitrag im Pixelscheucher von Michel Balzer wurde ich darauf aufmerksam, dass es da einige Schnäppchen geben würde.

Foursquare Check-in Special

3GStore: Foursquare-Special Apple USB-Dock Connector-KabelUnter anderem auch bei Foursquare, dem Geolocation-Dienst, gibt es ein spezielles Angebot:

Wenn man sich beim 3GStore vor Ort via Foursquare einlockt, gibt es:

„Original Apple iPhone Ladekabel für 5 EUR (statt 19 €)“

Dabei handelt es sich aber wirklich nur um das Ladekabel, sprich das Kabel mit einem üblichen USB-Anschluss und auf der anderen Seite  den Apple-eigenen Dock Connector.

Das ist wirklich ein günstiges Angebot und vor allem nützlich – bei mir hat das eine oder andere Ladekabel schon leichte Blessuren erlitten.

3GStore: Foursquare-Special Apple USB-Dock Connector-KabelMan darf gespannt sein, wer den etablierten 3GStore übernehmen wird…

Nicht gespannt sein muss man bezüglich der weiteren Aktivitäten des 3GStore-Gründers Randolf Jorberg. In der offiziellen Presseerklärung wird er wie folgt zitiert:

 “Nach dem ‘iPhone ohne Vertrag’ möchte ich mich in Zukunft auf das Thema ‘Mac ohne Apple’ konzentrieren und mit einem neuen Start-Up den Endkunden günstige Hardware mit vorinstalliertem Mac-OS-X Betriebssystem anbieten.”

Nachtrag #1: Die in diesem Beitrag verwendeten Screenshots von Foursquare zeigen die jeweiligen Ansichten, wenn man a) das Special zum ersten Mal sieht, b) sich die Details dazu anschaut und c) es eingelöst hat.

Nachtrag #2: Wie via Kommentar erwähnt: Anscheinend gibt es das Apple Original Dock-Connector auf USB-Kabel sowieso für 5,- Euro dort. Man braucht also kein Foursquare dafür.

  1. Affiliate-Link, siehe auch hier []
  2. Jailbreak o.ä. []
  3. Südring 15 []

5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by unfassbar @ 27. Juli 2011, 17:08 Uhr

    Nette Marketingaktion aber das Kabel gibt es auch ohne 4Square und Co im regulären Ausverkauf :)

    http://www.3gstore.de/3gstore/apple-orginal-dock-connector-auf-usb-kabel/


  2. (2) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 28. Juli 2011, 09:12 Uhr

    […] Bochum IV: 3G -Store schließt…Pottblog […]


  3. (3) Kommentar by Jens @ 3. August 2011, 19:20 Uhr

    @unfassbar (1):
    Tja, das musste wohl alles schnell ‚raus.


  4. (4) Kommentar by Randolf @ 25. Oktober 2011, 19:41 Uhr

    Bzw. die Reichweite von Foursquare ist eher als sehr bescheiden zu bezeichnen und Facebook hätte einige Wochen Überzeugungsarbeit gebraucht um einen local-deal einzurichten…


  5. (5) Kommentar by Jens @ 30. Oktober 2011, 21:08 Uhr

    @Randolf (4):
    Wobei ich glaube, dass das im Kommen ist. Früher war ich in Olfen einer der wenigen, der Foursquare genutzt hat, inzwischen muss ich da um die Mayorships kämpfen.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.