Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 22. Juli 2011, 05:38 Uhr

Links anne Ruhr (22.07.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: Handy-Affäre: Sierau entschuldigt sich bei Polizisten und spendet Geld (Ruhr Nachrichten) – Außerdem wird Sierau für einen Tag Polizist und hat in der Ratssitzung ein Headset geschenkt bekommen.

Bochum: TÜV-Bildungszentrum vor der Schließung (DerWesten)

Dortmund: Alerta: “Den Naziaufmarsch am 03.09. in Dortmund sabotieren, blockieren, verhindern!” (Ruhrbarone)

Dortmund: Widerstand gegen Sozialticket in Dortmund (DerWesten) – Es kann gut sein, dass die Stadt Dortmund nicht am Sozialticket des VRR teilnimmt, weil die Stadt dadurch zu viele Schulden machen würde.

Bottrop: Kompromiss statt Bürgerbegehren (DerWesten) – Das geplante Bürgerbegehren gegen verkaufsoffene Sonntage fällt flach, da es zu einem Kompromiss gekommen ist.

Dortmund: Stadt zieht den Stecker beim Strom (Recklinghäuser Zeitung) – Gemeinsame Stadtwerke Ostvest stehen damit quasi vor dem Aus…

Bilder vom Ruhrgebiet: Deutschlands Zukunft wohnt hier nicht mehr (FAZ.NET) – "Eine Fotoausstellung im Dortmunder Hoesch-Museum widerspricht dem Bildprogramm der Ruhr 2010 und zeigt das Ruhrgebiet, wie es nicht gesehen werden will."

Grüne Kritik am Schulkonsens in NRW: Nachsitzen, KollegInnen! (taz.de) – Der Schulkonsens in NRW zwischen Rot-Grün und der CDU (Stichwort: Sekundarschule) wird von anderen grünen Landesverbänden eher kritisch gesehen.

Trainer Rangnick und Klopp vor Supercup harmonisch (DerWesten)

Borussia Dortmunds Subotic fühlt sich „wieder gut“ (DerWesten) – Neven Subotic im Interview.

Blogosphäre oder Berlinosphäre? (Spreeblick) – Haben wir in Deutschland eine Blogosphäre oder eine Berlinosphäre?

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.