Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. Juli 2011, 17:20 Uhr

TV-Tipp: Downton Abbey (heute auf Sky Cinema+24 um 20:15 Uhr)


FAZ vom Dienstag: Man liest die Eigentlich hätte ich diesen Beitrag schon gestern bringen müssen, aber drei TV-Tipps an einem Tag müssen dann ja doch nicht sein – und da das ganze nicht nur gestern lief, sondern auch heute und in den nächsten Tagen, habe ich das etwas geschoben.

Es geht um die neue englische TV-Serie Downton Abbey, die Anfang des 20. Jahrhunderts in der englischen Oberschicht spielt.

Erstmalig erfuhr ich durch den FAZ-Artikel Im Fernsehen – Downton Abbey: Man liest die „Times“ nur frisch gebügelt (siehe Abbildung) davon, und was man dort lesen kann, klingt doch nach einem sehr interessanten Vierteiler.

Die gestrige Erstausstrahlung der ersten Folge auf Sky Cinema (HD) konnte ich leider nicht gucken, aber netterweise wiederholt Sky ja seine Inhalte immer wieder. So bringt beispielsweise der Sender Sky Cinema+24 alle Filme des Hauptsenders noch einmal 24 Stunden später. Insofern kann man heute noch einmal um 20:15 Uhr die erste Folge sehen und direkt im Anschluß die zweite Folge.

Auf der Sonderseite „Downton Abbey“ bei Sky kann man nicht nur weitere Informationen zur Serie erfahren, sondern auch die diversen Sendetermine erfahren.


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by 17. Sitzung des Rates der Stadt Bochum: Hans-Böckler-Realschule gerettet, Aufsichtsratskompromisse und Grill-Gebote und mehr… » Pottblog @ 21. Juli 2011, 23:25 Uhr

    […] 1995 (1) « TV-Tipp: Downton Abbey (heute auf Sky Cinema+24 um 20:15 Uhr)   Jens — 21. Juli 2011, 23:24 […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.