Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik (unterwegs) — 18. Juli 2011, 13:00 Uhr

TV-Tipp: V – Die Besucher (Pro Sieben, heute um 20:15 Uhr)


V - Die Besucher

Heute Abend startet um 20:15 Uhr auf Pro Sieben die TV-Serie V – Die Besucher1 – siehe dazu auch den Wikipedia-Eintrag zur Serie. Dabei handelt es sich um eine Adaption der alten Serie V – Die außerirdischen Besucher kommen, die Ende der 80’er Jahre in Deutschland lief. In der Serie geht es um Außerirdische, die in riesigen Raumschiffen plötzlich über zahlreichen Städten der Erde auftauchen. Die Fremden stellen sich der Erdbevölkerung als friedliche Besucher vor…

Einigen Menschen ist das suspekt, sie sehen das ganze kritisch und versuchen eine Art Widerstandsgruppe zu bilden, wofür sie gejagt werden- von Mitmenschen und den nicht mehr ganz so friedfertigen Besuchern, die anscheinend mit gespaltener Zunge sprechen…

Meine Meinung:

Die alte Serie bzw. die alten Serien (es gab da ja an sich zwei) hat mir damals sehr gut gefallen. Die Geschichte war spannend und auch die technische Darstellung war für die damaligen Verhältnisse sehr gut.

Als ich eine Promo-Folge der neuen Serie im US-Original sah, war ich gleich wieder gefesselt. Daher freute ich mich schon auf die deutsche Ausstrahlung, die ursprünglich bei Kabel 1 laufen sollte. Leider wurde die Serie in den USA nach zwei Staffeln eingestellt, so dass die Story unvollendet bleibt… obwohl sich der Produzent vorstellen kann, einen abschließenden Kinofilm zu drehen, wobei da die Frage offen bleibt, ob die Filmstudios bzw. die Investoren das ähnlich sehen.

Aber egal – anschauen werde ich mir die neue Serie V – Die Besucher ganz sicher!

Trailer „V – Die Besucher“

  1. von der Pro Sieben-Seite stammt auch der Screenshot []

3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Andreas @ 18. Juli 2011, 13:24 Uhr

    Habe die Serie im US-Original gesehen. Sie ist schon lohnenswert, wobei ich die 2. Staffel deutlich stärker finde. Und zwar ist die Story nicht abgeschlossen, aber sie bekommt durchaus ein Serien-Ene-fähiges Staffelende.


  2. (2) Kommentar by Joaquin @ 19. Juli 2011, 23:48 Uhr

    Na super, was hat denn das für einen Sinn, die Staffel zu schauen, wenn sie kein Ende hat? Obwohl evtl. ist das besser als sich mit einem Ende wie bei Lost abgeben zu müssen.


  3. (3) Kommentar by Jens @ 3. August 2011, 19:06 Uhr

    @Andreas (1):
    Ich bin gespannt – wobei die 2. Staffel in DE ja noch nicht so früh kommt.

    @Joaquin (2):
    Die jetzt ausgestrahlte Staffel 1 wird ja von Staffel 2 beendet. Danach gibt es leider nichts mehr, wobei es angeblich mal Überlegungen in Sachen Kino-/TV-Film gab.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.