Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 10. Juni 2011, 06:23 Uhr

„Nur gucken, nicht anfassen!“ (fünf Autoren lesen Fußballgeschichten aus dem Revier) und: Ben Redelings im Interview (stellt selber Fragen!)


Bereits gestern verwiesen die Links anne Ruhr auf die Lesung: Fünf Autoren lesen Fußballgeschichten aus dem Revier in der Mayerschen in Dortmund.

Um 18:00 Uhr nutzt dabei die Mayersche Buchhandlung die fußballfreie Zeit (zwischen der Deutschen Meisterschaft von Borussia Dortmund (BVB) und dem Beginn der Fußball-WM der Frauen) um Fußballgeschichten aus dem Revier zu präsentieren. Dabei sind:

  • Isabell Reiff
  • Sabine Sürder
  • Heike Wulf
  • Ben Redelings
  • Sascha Theisen

(siehe auch mayersche.de)

Ich werde dabei die Gelegenheit nutzen davor (danach?) mit Ben Redelings (siehe Bild) ein Interview durchzuführen.

Da geht es primär um seine gerade abgeschlossene Scudetto-Fußballreihe, sein neues Buch Freunde der Südsee und sicherlich auch um den VfL Bochum, Borussia Dortmund und und und.

Wem eine besondere Frage an Ben Redelings auf dem Herzen brennt („Warum hat das Buch eines Fans des VfL Bochum als Titel ein Zitat eines BVB-Trainers?“ oder so), der kann sie mir via eMail (aktion@pottblog.de) als Vorschlag schicken.

Das sollte aber deutlich vor 18:00 Uhr erfolgen. :)


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.