Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. Juni 2011, 22:03 Uhr

Bochum bekommt sieben Millionen Euro aus dem Landeshaushalt NRW für Stadtentwicklung


Thomas Eiskirch (SPD)Im vor kurzem verabschiedeten Haushalt des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) für das Jahr 2011 sind im Bereich des Städtebauförderprogrammes etwas mehr als sieben Millionen Euro für die Stadt Bochum vorgesehen. Darüber informierten heute die für Bochum im Landtag sitzenden Abgeordneten Thomas Eiskirch (siehe Bild), Carina Gödecke und Serdar Yüksel.

Mit ca. 3,8 Millionen Euro wird der Stadtumbau West finanziert, und ca. 3,2 Millionen Euro fließen in die Hustadt.

Mehr dazu gibt es auf den folgenden Websites:
thomas-eiskirch.de und carina-goedecke.de:


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.