Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 7. Juni 2011, 06:24 Uhr

Links anne Ruhr (06./07.06.2011)


Links anne Ruhr

Bochum: Gefährlicher Darm-Keim: Fahndung nach der EHEC-Kantine (Ruhr Nachrichten) – Die angeblich nach Bochum gelieferten Sprossen wurden nicht gefunden, abgesehen davon, dass sich der Verdacht der Sprossen als Überträger von EHEC bisher nicht bestätigt hat. Interessant (und meiner Meinung nach falsch) jedoch folgendes Zitat: Erneut warnt (Rechtsdezernentin) Jägers vor Panikmache: „Sie können davon ausgehen, dass keine Kantine in Bochum mehr ein Salatbuffet hat.“

Duisburg (Loveparade 2010): Mahnmal für die Opfer der Duisburger Loveparade wird Ende Juni eingeweiht (DerWesten) – Siehe auch: RP-Online.

Duisburg (Loveparade 2010): Ex-FDP-Bundesinnenminister: Baum fordert Entschädigung für Loveparade-Opfer (RP ONLINE) – Der ehemalige Bundesinnenminister (und jetzt Anwalt von Loveparade 2010-Opfern) fordert das Land Nordrhein-Westfalen auf, sich an einer Entschädigung für die Opfer im Rahmen einer Stiftung zu beteiligen.

Bochum: Neuer ECCE Flop: Living-Games Festival vor dem Aus? (Ruhrbarone)

Dortmund: Flughafen-Antrag zur Betriebszeit-Verlängerung liegt in Dortmund aus (DerWesten)

Duisburg: SPD-Chef Jäger weist Vorwürfe in Spendenaffäre zurück (DerWesten)

Gelsenkirchen: Ehemann unter Mordverdacht: Aber ohne Leiche keine Anklage (Bild.de) – Ohne die Leiche der vermissten Frau gibt es keine Mordanklage gegen den als verdächtig geltenden Ehemann.

Die SPD in der nordrhein-westfälischen Landesregierung sucht den roten Faden (Wir in NRW) – Ein nicht benannter Informant (bzw. eine nicht benannte Informantin) aus der rot-grünen Landesregierung stellt fest, dass gerade dem SPD-Teil des nordrhein-westfälischen Kabinetts dann doch ein wenig der rote Faden gefehlt hat – das soll jetzt aber ganz anders sein bzw. werden.

Hausbesitzer bekommen für "Kanal-Tüv" Schonfrist (DerWesten) – Für die Dichtigkeitsprüfung werden die Regeln etwas gelockert.

Keine Chance für Wahlrecht ab 16 Jahren in NRW (WDR.de) – SPD und Grüne wollen in Nordrhein-Westfalen die Absenkung des Wahlalters auf 16. Da jedoch die – für eine Verfassungsänderung notwendige – CDU das ganze eher nicht will, wird es wohl so nicht kommen.

Chaostage bei „pro NRW“ im Ruhrgebiet (NRW rechtsaußen)

Bundesliga-TV-Rechte: Internet statt „Sportschau“ (Handelsblatt) – Wird die klassische Sportschau zugunsten der Internet-Übertragung der Fußball-Bundesliga geopfert? Eines der von der DFL vorgeschlagenen Rechtemodelle sieht dies so vor. Siehe auch: DerWesten.

Interview mit Thomas Treß – Teil 1: "Einzelne Clubs über die Maßen mit Geld zu versorgen, wird langfristig nicht funktionieren" (schwatzgelb.de) – Der Finanzvorstand von Borussia Dortmund (BVB) im Interview.

Mats Hummels im Gespräch: „Machtgehabe hat was von Kindergarten“ (FAZ.NET) – Mats Hummels, der Innenverteidiger von Borussia Dortmund (BVB), hat der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) ein lesenswertes Interview gegeben.

Thomas Ernst: "Herrlich war mein größter Fehler" (westline) – Thomas Ernst, der ehemalige Sportvorstand des VfL Bochum, im Interview bei Westline.

Netzsperren und Nebelkerzen (Internet-Law) – Die Staatskanzleien der Länder scheinen beim Glücksspiel-Staatsvertrag (GlüStV) zu zeigen, wie kreativ sie sind. Netzsperren bleiben aber Netzsperren, egal wie man sie nennt.

CDU-Minister gibt Nutzlosigkeit der Vorratsdatenspeicherung zu (gulli.com)

Gibt Franz Müntefering sein Abgeordneten-Mandat an Ehefrau Michelle ab? (Bild.de) – Natürlich nicht, denn die BILD vergisst hierbei, dass a) erst einmal Franz Müntefering noch im Bundestag sitzt und nicht vor hat sein Mandat vorzeitig abzugeben, b) Michelle Müntefering auf keiner Nachrückerliste steht und c) erst im Rahmen der Bundestagswahlen 2013 in den Bundestag einziehen könnte, wobei sie dann jedoch noch d) erstmal innerparteilich um eine Kandidatur bewerben muss…

In vielen KiK-Filialen: Kunden irritiert: Kleiderständer ähneln Hakenkreuzen (Ruhr Nachrichten)

Ab Mittwoch: Die Bahn will Kundenprobleme über Twitter lösen (Basic Thinking) – Die Deutsche Bahn will Support via Twitter via @db_bahn anbieten. Leider hat jedoch in dem Pressegespräch wohl niemand nach den Lehren aus der vergeigten Facebook-Aktion "Chefticket" gefragt und wie man es mit den Satirikern von @deutschebahn halten will, wurde anscheinend auch nicht gesagt.

Deutschland und die Korruption: Kartell der Schande (jens weinreich) – Angesichts der Wiederwahl von Sepp Blatter zum FIFA-Präsidenten rechnet Jens Weinreich kritisch mit dem deutschen Fußball ab.

Apple setzt auf die «Cloud» (lr-online) – Während sich Apple-Chef Steve Jobs feiern lässt, möchten andere die Apple-Nutzer im iGefängnis willkommen heißen…

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.