Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik (unterwegs) — 2. Mai 2011, 19:09 Uhr

19:09 – die Uhrzeit von Borussia Dortmund (BVB) – I


Im Jahre 1909 … da wurde Borussia Dortmund (BVB) gegründet. Packt man einen Doppelpunkt zwischen die vier Ziffern, wird daraus 19:09, was wiederum eine Uhrzeit ist. Die perfekte schwarz-gelbe Minute. Zugestehen muss man, dass diese perfekte Minute auch bei anderen etablierten Vereinen von deren Fans1 entsprechend erwähnt wird. So es denn geht, denn – leider, leider – wäre das beispielsweise bei der TSG Hoffenheim nicht wirklich möglich, denn 18:99 Uhr geht ja nicht.

Aber zurück zum eigentlichen Thema – den deutschen Meister Borussia Dortmund:

Bis zur Meisterfeier versuche ich in mehr oder weniger unregelmäßigen Abständen was zum Thema BVB in der magischen, schwarz-gelben Minute zu veröffentlichen.

Zu Beginn fange ich mit einem Lied an, welches diesem Beitrag ähnelt. Jedenfalls die ersten drei Worte:

Diese Worte sind nichts anderes als die ersten Worte des sehr schönen BVB-Liedes Leuchte auf mein Stern Borussia von Bruno Knust, das nachfolgend hier im Pottblog eingebunden ist:

  1. erstmalig bewusst wahrgenommen habe ich es beim @ruhrpoet via Twitter, der aber eine Uhrzeit 21 Minuten eher meint… []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.