Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 30. April 2011, 07:30 Uhr

Links anne Ruhr (30.04.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: Die Hochzeit des Jahres – und Gott ist dabei! (Ruhrbarone) – Der vom Geierabend bekannte Udo, Vorsitzender der FDP in der Dortmunder Nordstadt, heiratet seine Moni. Durch die Zeremonie führt der Nordstadtbarde Boris Gott und für (nur!) ein Lied zu anfang wurde der Bochumer Tommy Finke engagiert.

Bochum: Beim Maiabendfest trifft Kettenhemd auf Schützenrock (DerWesten) – Siehe auch: Ruhr Nachrichten.

Duisburg: Linke erstatten Strafanzeige (RP ONLINE) – Wegen des antisemitischen und hetzerischen Plakates auf dem Server der Linkspartei wird Anzeige erstattet. Siehe auch: DerWesten.

Duisburg: Grüne sorgen sich um die Ruhrbarone (Ruhrbarone) – Nach dem die Ruhrbarone das hetzerische Plakat auf dem Server der Linkspartei bekannt gemacht hat, kritisieren die Grünen zwar auch die Linkspartei, aber merkwürdigerweise primär die Ruhrbarone, da sie darüber berichtet haben… 

Herne: Veganes Lebensmittelgeschäft eröffnet (DerWesten)

Borussia Dortmund bekämpft Schwarzhändler (DerWesten)

Borussia Dortmund: U-Turm huldigt dem hoffentlich-bald-Meister mit BVB-Videos (DerWesten)

Affäre um Verbleib von Brennelementen: NRW-Ministerin lehnt Rücktritt ab (RP ONLINE)

Kindergeld für Behinderte nicht antastbar (WDR.de)

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.