Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 6. April 2011, 06:59 Uhr

Links anne Ruhr (06.04.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: Auch nach Kostenexplosion am U-Turm ist „das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht“ (DerWesten)

Essen: A52-Ausbau? Find ich gut… (Ruhrbarone) – Stefan Laurin von den Ruhrbaronen befürwortet den Ausbau der A52. Nach dem der Essener Oberbürgermeister Reinhard Paß (SPD) gemeinsam mit der CDU für den Ausbau gestimmt hat, wird jetzt bei der SPD in Essen über die ablehnende Haltung zu A52 erneut diskutiert.

Duisburg (Loveparade 2010): 150 Jugendliche gestalten Gedenken an Loveparade-Katastrophe (DerWesten) – Währenddessen gibt es das erste (bekannte)Loveparade-Opfer, welches seinen Job verliert.

Dortmund: Feuer auf Zollverein – Haus aus Papier in Flammen (DerWesten)

Dortmund: Plastikpullen statt Champagnerflaschen – In der Dortmunder Nordstadt wohnt die neue FDP (Ruhrbarone) – Interview mit Udo Muschkies (und Moni) von der FDP Nordstadt – bekannt vom Geierabend.

Essen: Königin Beatrix der Niederlande besucht Zeche Zollverein (T-Online) – Dort trifft sie mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zusammen.

Dortmund: Hinter den Kulissen geht’s rund – Wie Dortmund die Meisterfeier des BVB plant (DerWesten)

Gelsenkirchen-Buer: Metropolrad Ruhr baut Verleihstationen Buer aus (DerWesten)

RVR: Von New York lernen heißt siegen lernen (xtranews)

Ruhrgebiets-Städte kämpfen um den „Tatort“ (DerWesten) – Nahezu alle Städte im Ruhrgebiet wollen Standort des neuen Tatortes, der erfolgreichsten Krimireihe im deutschen Fernsehen sein. Die Städte, von denen man noch nicht weiß, ob sie ihn wollen, wurden wahrscheinlich noch nicht gefragt…

Haushaltsentwurf für 2011: Neuverschuldung sinkt auf 4,85 Milliarden Euro (RP ONLINE) – Die SPD und die Grünen wollen eine geringere Neuverschuldung als ursprünglich geplant. Der CDU reicht das immer noch nicht.

Letztes Kindergartenjahr soll beitragsfrei sein (WDR.de) – Die rot-grüne Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat beschlossen, dass das letzte Kindergartenjahr vor der Einschulung beitragsfrei sein soll.

Zwischenlager Jülich: Verbleib der Brennelemente geklärt (RP ONLINE) – Angeblich ist der Verbleib der Brennelementekugeln inzwischen geklärt.

Unglaublich: Schalke siegt FÜNF:2 in Mailand! (Königsblog) – Siehe auch DerWesten: Schalke schafft das Wunder von Mailand.

Grünen-Brief an Oliver Bierhoff (inqueery.de) – DFB-Manager Oliver Bierhoff steht nach seinen Äußerungen zum Tatort weiter in der Kritik – jetzt haben sich Landtagsabgeordnete aus NRW in einen offenen Brief an ihn gewandt und kritisieren seine Position zum Thema Homosexualität im Fußball.

ZDF weitet seine Auslandsberichterstattung aus (allesaussersport) – … und schnappt Sat.1 die Free TV-Rechte für die UEFA Champions League weg. Ab Sommer 2012 kann man ausgewählte Spiele der europäischen Königsklasse beim ZDF sehen – das ganze kostet den öffentlich-rechtlichen Sender weit über 50 Millionen Euro. Siehe auch: rp-online.de.

Zeitungssterben – eine deutsche Realität (Indiskretion Ehrensache)

Microsoft fotografiert Straßen in Deutschland (lr-online) – Nach Google StreetView gibt es demnächst Microsoft Bing Maps Streetside – ab dem 9. Mai 2011 fahren die Kameraautos erstmal durch Augsburg, Erlangen, Fürth und Nürnberg.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Matthias @ 6. April 2011, 18:35 Uhr

    eine wunderschöne Aufschlussreiche Seite! Vielen dank für die Info


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.