Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 15. März 2011, 06:44 Uhr

Links anne Ruhr (15.03.2011)


Links anne Ruhr

Nuklearer Zwischenfall in Japan: Atomkraftwerke Neckarwestheim und Isar sollen vom Netz (T-Online) – Wie von der rot-grünen Bundesregierung und dem Bundestag 2002 entschieden sollen jetzt die ersten beiden Atomkraftwerke in Deutschland vom Netz gehen. Das von der schwarz-gelben Bundesregierung unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geplante Moratorium ist jedoch dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel nach nur ein Trick.

Nuklearer Zwischenfall in Japan: Rette sich, wer kann (SPRENGSATZ) – Michael Spreng analysiert die politische Lage und stellt fest: "Es ist erstaunlich, wie schnell aus wahltaktischen Gründen Atomwölfe zu Ökolämmern werden."

Nuklearer Zwischenfall in Japan: NRW startet Bundesratsinitiative gegen Laufzeitverlängerung (Ruhrbarone)

Nuklearer Zwischenfall in Japan: Tausende gingen gegen Atomkraft auf die Straßen (WDR.de) – Nicht nur in Bonn (wie in diesem Bericht beschrieben) gingen die Leute auf die Straßen: Auch in beispielsweise CastropRauxel oder Dortmund gab es Mahnwachen (siehe auch Ruhr Nachrichten).

Duisburg: Rückflugticket aus Japan kostet mehr als 2000 Euro (RP ONLINE) – Ein Duisburger schildert die Lage in Japan.

Dortmund: Student Thomas Klute hat Tokio erreicht (Ruhr Nachrichten) – Der Dortmunder Student, der das Erdbeben in Sendai überlebt hatte, ist jetzt in Tokio angekommen.

Oberhausen: Centro-Park öffnet Ostern mit abgespecktem Konzept (DerWesten)

Dortmund: Kritik an Behörden noch unter Verschluss wg. PCB-Skandal bei Envio (Ruhr Nachrichten)

Duisburg: Reise nach Fort Lauderdale wegen Städtepartnerschaft darf nicht aus Haushalt der Stadt Duisburg bezahlt werden (DerWesten) – "Die Bezirksregierung [in Düsseldorf] hat der Stadt Duisburg verboten, die Reise nach Fort Lauderdale aus dem städtischen Haushalt zu bezahlen."

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: „Wir streben keine Neuwahlen an“ (Tagesspiegel) – Obwohl die politische Lage in Nordrhein-Westfalen kompliziert ist, strebt Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) keine Neuwahlen an.

Neuwahl! Neuwahl? Ausstieg (Wir in NRW) – Alfons Pieper schreibt: "Die Politiker sollten die Schein-Debatte über Neuwahlen vergessen, die ohnehin niemand ernsthaft will. Die Katastrophe von Japan hat gezeigt, dass es Wichtigeres zu tun gibt."

Ab heute gibt‘s die Verlosung für Karten für Borussia Dortmund vs. Eintracht Frankfurt (Ruhr Nachrichten) – Für das letzte Bundesliga-Spiel der laufenden Saison in Dortmund (für die Partie BVB vs. Frankfurt) verlost der BVB über eine spezielle Seite die Tickets, da das Spiel, nach dem ggf. der neue Deutsche Meister geehrt wird, auf ein sehr großes Interesse stößt.

FC Pepita 04 (Post von Horn) – Über das Führungsversagen beim FC Schalke 04.

Aufsichtsrat des VfL Bochums baut Nachwuchsbereich um (DerWesten) – … und stößt dabei auf Kritik.

"Gorch-Fock"-Kapitän bei Untersuchung wohl entlastet (T-Online) – Wäre Karl-Theodor zu Guttenberg noch Verteidigungsminister, müsste er wohl den Gorch Fock-Kapitän rehabilitieren…

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.