Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 6. März 2011, 21:10 Uhr

177 Jahre Karneval in Olfen: Mit dem großen Umzug am morgigen Nelkendienstag als Höhepunkt


177 Jahre Karneval in Olfen (Plakat der KG Kitt)Mehr oder weniger bekanntlich wird n meiner Heimatstadt Olfen der Karneval sehr groß gefeiert.

Der große Umzug am Nelkendienstag, bei dem mehrere zehntausend Einwohner Besucher die an und für sich doch nicht so große Kleinstadt mit ihren rund 12.000 Einwohnern besuchen, ist dabei der Höhepunkt des Olfener Karnevals (siehe auch das nebenstehende Plakat, welches zur Bewerbung des Karnevals in ganz Olfen aushängt).

Weitergehende Informationen gibt es bei kitt-olfen.de, der Seite der Karnevalistischen Gesellschaft (KG) Kitt Olfen, aber auch bei der Übersicht der Ruhr Nachrichten. Das Bild des Plakats habe ich von meiner „Olfener Seite“ jensmatheuszik.de übernommen (auch wenn da jetzt zum Karneval nicht viel mehr steht).


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Toto @ 7. März 2011, 17:18 Uhr

    „…bei dem mehrere zehntausend Einwohner…“??? Da ist wohl was Schiefgelaufen. :-) Du meinst sicher „…Besucher“.
    Viele kommen aus dem Ruhrgebiet. Nachdem ich den heutigen Dortmunder Rosenmontagsumzug gesehen habe, muss ich sagen zurecht!


  2. (2) Kommentar by Klaus Bärbel @ 8. März 2011, 10:33 Uhr

    Naja kleinstadt ist weit hergeholt lol , ich nenn es halt immer noch Bauerschaft Olfen halt nen Dorf , aber der Umzug ist echt sehr geil kann sich manche „Stadt“ ne scheibe abschneiden alaaf


  3. (3) Kommentar by Jens @ 16. März 2011, 06:25 Uhr

    @Toto (1):
    Ups, wird korrigiert. :)

    @Klaus Bärbel (2):
    Tststs… Olfen hat schon sehr lange die Stadtrechte!


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.