Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 4. März 2011, 00:29 Uhr

noguttfriends.de – Fans von Karl-Theodor zu Guttenberg unter Deinen Facebook-Freunden?


Ich habe mich bisher zur Diskussion rund um Karl-Theodor zu Guttenberg kaum hier geäußert. Abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass seine politische Karriere beendet ist1, finde ich es politisch ziemlich unklug von zu Guttenberg, dass er erst nach rund zwei Wochen den notwendigen Rücktritt verkündet hat und Scheibchen für Scheibchen erst das zugegeben hat, was schon bekannt war.

In den letzten Tagen konnte man immer lesen, dass es zahlreiche (hunderttausende!) Fans von zu Guttenberg bei Facebook gibt. Doch es mehren sich inzwischen die Stimmen, dass diese hohen Zahlen nicht wirklich echt sind. Vergleiche dazu auch den Beitrag Neue Indizien auf gefälschte Guttenberg-Fans bei medienstratege.de.

Wer wissen will, wer von den eigenen Facebook-Freunden zu (echten) Unterstützern von zu Guttenberg gehört, sollte sich mal die Seite noguttfriends.de anschauen:

Auf der Seite muss man sich nur anmelden, dann die dortige App für Facebook freischalten und schon schaut sie sich an, wer von den eigenen Facebook-Kontakten zu den Fans von zu Guttenberg gehören. Man sollte das Ergebnis natürlich nicht überbewerten, aber interessant ist es schon.

  1. wenn Artikel 44 (2) der Bayerischen Landesverfassung da nicht mehr stört, ergeben sich doch ganz neue Perspektiven… []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.