Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 20. Februar 2011, 08:41 Uhr

Links anne Ruhr (20.02.2011)


Links anne Ruhr

Bochum: Wenig Reserven für die Katastrophe (DerWesten) – … und wieder ein Ranking, in dem Bochum schlecht abschneidet.

Dortmund: Räuber überfällt St. Pauli-Mannschaftshotel in der Nacht vor dem Spiel (Ruhr Nachrichten)

Recklinghausen: Entwickler mfi drückt bei den Recklinghausen Arcaden aufs Tempo (Recklinghäuser Zeitung)

Dortmund: Im Museum Ostwall im U-Turm fehlen attraktive Ausstellungen (DerWesten)

Herten: Kämmerer gibt die Hoffnung auf (Recklinghäuser Zeitung)

BVB entzaubert St. Paulis Derby-Helden (DerWesten) – Siehe auch den Kommentar: BVB hat wieder in die Spur gefunden.

Lokführer streiken am Montag (WDR.de) – Am heutigen Sonntag will die GDL weitere Informationen bezüglich der geplanten Warnstreiks veröffentlichen. Es gibt Gerüchte, dass die Aktionen in NRW beginnen könnten.

Gutes Copy, schlechtes Copy (Ruhrbarone) – Julia Seeliger widmet sich dem derzeit aktuellen Topthema Nr. 1 – hat zu Guttenberg abgeschrieben oder nicht und was sind gute und was sind schlechte Kopien.

Hansestadt wählt neue Bürgerschaft: Mit Hamburg startet das Superwahljahr (RP ONLINE) – Heute wird in Hamburg gewählt. Allen Umfragen zufolge wird der Wahlsieger wohl Olaf Scholz (SPD) heißen und sich seinen Koalitionspartner (falls überhaupt benötigt) aussuchen können. Siehe auch: Wahl in Hamburg: Rot-Grün oder einfach nur rot.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.