Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 19. Februar 2011, 08:20 Uhr

Links anne Ruhr (19.02.2011)


Links anne Ruhr

Haltern am See/Datteln: Mord an „Küken-Klaus“: Erschossen diese Kerle Seehof-Chef? (Bild.de)

Herne: CDU fordert Aufklärung über Jelvehs Wohnsitz (DerWesten) – Nach dem Beitrag im WAZ-Rechercheblog, wonach die grüne Herner (stellvertretende) Bürgermeisterin Tina Jelveh eigentlich ihren Lebensmittelpunkt in Bochum und nicht in Herne haben könnte (was den Verlust des Ratsmandates und des Bürgermeisterpostens bedeuten würde), will die CDU das ganze genau geprüft wissen.

Bochum: Die Stadtwerke, der VfL und meine Stromrechnung (Ruhrbarone) – Stefan Laurin von den Ruhrbaronen regt sich über das Sponsoring des VfL Bochum durch die Stadtwerke auf. Siehe auch den Beitrag: Der VfL, das Stadion, Stadioncenter und die Stadt.

Duisburg (Loveparade 2010): Was Künstler Gerhard Losemann mit dem Loveparade-Mahnmal ausdrücken will (DerWesten)

Dortmund: OB Ulli Sierau (SPD) im Interview: Welche Frage sollen wir stellen? (Ruhr Nachrichten)

Hannelore Kraft nimmt „Bochumer Memorandum“ an Ruhr-Uni entgegen (DerWesten)

„Ritter Rüttgers“ und das Rampenlicht (DerWesten)"Als Vorjahres-Ordensritter „Wider den tierischen Ernst“ fällt dem 59-Jährigen [Rüttgers; Anm. d. Bloggers] die Aufgabe zu, in Aachen dem Titelträger der Session 2010/11, Karl-Theodor zu Guttenberg, eine Laudatio zu widmen. Zum einen wird der Verteidigungsminister jedoch gar nicht anwesend sein, sondern durch seinen Bruder vertreten. Zum anderen würde es selbst lustigeren Zeitgenossen schwer fallen, einen Witz über den adeligen Abschreibe-Doktor zu reißen, der in diesen Tagen nicht schon 1000-fach gerissen wurde."

Interview zur Zukunft der WestLB: Bund gibt kein weiteres Geld (RP ONLINE)

Union forciert Pläne zu Netzsperren (gulli.com)

Bundesgrünen-Vorstand Malte Spitz zum Jugendschutz im Internet (WDR.de) – Nach dem gescheiterten Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) ist vor dem nächsten JMStV – das wird nach Einschätzung von Malte Spitz aber einige Zeit dauern.

Hurra, es ist ein Duslog! (Stefan Niggemeier) – Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr beim Eurovision Song Contest 2010 in Oslo starten Lukas Heinser und Stefan Niggemeier jetzt das duslog zur Neuauflage des Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.