Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 18. Februar 2011, 06:30 Uhr

Links anne Ruhr (18.02.2011)


Links anne Ruhr

Dortmund: Höhere LWL-Umlage gefährdet Haushalt (DerWesten)

Datteln/Haltern am See: Mutmaßliche Mörder von Klaus Kandaouroff gefasst (Ruhr Nachrichten)

Duisburg: Eltern entscheiden sich gegen die Hauptschule (DerWesten)

Geschacher um Sozialticket unerträglich (bo-alternativ.de)

Was machen eigentlich meine GEZ-Gebühren? (Steiger Blog | Geierabend 2011) – … sie zeichnen heute (wie auch gestern) den Geierabend, den Ruhrgebiets-Karneval auf Zeche, für das WDR-Fernsehen auf!

2010lab wir aufgepeppt (Ruhrbarone)

Übernachtungsrekord im Ruhrgebiet (Recklinghäuser Zeitung)

Rot-Gelb – ohne Scheuklappen über alle Wege diskutieren (Rot steht uns gut) – Lasse Becker, der Vorsitzende der Jungen Liberalen (Julis), über mögliche sozialliberale Koalitionen.

WAZ sollen wir lesen? das zeitungsabo-experiment, Teil 4 (Hendryk Schäfer)

WAZ startet Rechercheblog (Ruhrbarone) – Oder das was man bei der WAZ bzw. DerWesten so Blog nennt. Nicht mal einen RSS-Feed hat diese Internet-Seite.

CDU, FDP und Linkspartei überstimmen Rot-Grün in NRW (WDR.de) – Zum ersten Mal hat es die Opposition im nordrhein-westfälischen Landtag geschafft die rot-grüne Minderheitsregierung zu überstimmen. Inhaltlich ging es um Ausnahmeregelungen des Handwerks für die Umweltzonen.

NRW-Finanzministers Walter-Borjans: Keine WestLB-Aufspaltung in 2011 (RP ONLINE)

Grüne wollen höhere Grunderwerbsteuer in NRW (Recklinghäuser Zeitung)

Klopps Pöbelei wird akzeptiert: Der Seuchenvogel kommt nicht mehr (RP ONLINE)

Duell der Spitzenreiter (Any Given Weekend) – Der FC St. Pauli besucht Borussia Dortmund – und verlässt hoffentlich den BVB mit 0 Punkten.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.