Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 14. Februar 2011, 06:01 Uhr

Links anne Ruhr (14.02.2011)


Links anne Ruhr

Castrop-Rauxel: "Hindu-Tempel" ist aus Sicht der CDU illegal (Ruhr Nachrichten)

Essen: Eishockey-Verein Moskitos stellt Insolvenzantrag (DerWesten)

Dortmund: Star Wars zu Besuch im Zoo: Affe, Nashorn, Darth Vader & Co (Ruhr Nachrichten)

Die Linken in NRW lenken bei Studiengebühren ein (DerWesten)

Hoffnungsträger (Post von Horn) – Der Versuch die beiden SPD-Politiker Olaf Scholz (Hamburg) und Hannelore Kraft (Nordrhein-Westfalen), die beide als SPD-Hoffnungsträger gelten, miteinander zu vergleichen.

Lobe nie den Schiedsrichter – vor dem Spiel (Any Given Weekend) – Über das Spiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Borussia Dortmund .

Felix Magath und Facebook (Oli´s Blog) – Der Cartoon von Oli Hilbring widmet sich dem Umstand, dass Felix Magath neuerdings bei Facebook ist und dort ganz viele Freunde hat.

Bundesregierung bestätigt: teure IT-Umstellung geplant (Henning Tillmann) – Von günstiger Open Source-Software zu kostenpflichtiger proprietärer Software. Haben da Lobbyisten im Hintergrund gearbeitet?

Verfassungsbeschwerde gegen das Zugangserschwerungsgesetz (Internet-Law)

SPD hat die sexuell unzufriedensten Anhänger (DerWesten)

“Immer mit einem Fuß in der Privatinsolvenz” – Interview mit “N-Forum”-Betreiber Mike Frison (Medial Digital) – Wegen einer einstweiligen Verfügung muss ein Forum schließen – das könnte weitreichende Folgen für alle Foren in Deutschland haben.

Apple plant günstigeres iPhone (lr-online)

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.