Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 16. Januar 2011, 11:43 Uhr

Links anne Ruhr (16.01.2011)


Links anne Ruhr

Bochum: Kulturhauptstadtjahr 2010 – Eine Bilanz für Bochum (Ruhrbarone) – Wenn alles klappt, wird es morgen dazu auch ein Video der Rede des Bochumer Kulturdezernenten Michael Townsend dazu hier im Pottblog geben.

Essen: Eine bittere Niederlage für Shopping-Gegner in Sachen Hauptbahnhof (DerWesten) – Mit einer Petition wandte man sich an den Bundestag, damit verhindert wird, dass der neue Hauptbahnhof in Essen sich als Einkaufszentrum präsentiert. Der Petitionsausschuss fühlt sich jedoch nicht zuständig, obwohl 35 Millionen Euro vom Bund gezahlt wurden.

Dortmund: Zweiter Bauabschnitt: Reinoldi-Sanierung geht in neue Runde (Ruhr Nachrichten)

Duisburg (Loveparade 2010): Loveparade, Adolf Sauerland und Duisburgs Image (Ruhrbarone) – Das WAZ-Interview mit Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) wird bei den Ruhrbaronen aufgegriffen – und das gleich zweimal

Tempetaturen sinken täglich: Der Winter kommt nach NRW zurück (RP ONLINE)

Bundeskanzlerin Merkel überreicht 2-Euro-Gedenkmünze "Kölner Dom" an Bundesratspräsidentin Kraft (Pressedienst Numismatik)

Löhrmann (Grüne) erwartet Neuwahlen in NRW, falls der Verfassungsgerichtshof den Haushalt kippt (SPIEGEL ONLINE) – Sylvia Löhrmann, die stellvertretende Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, erwartet Neuwahlen, falls der Verfassungsgerichtshof des Landes, den Nachtragshaushalt kippt – dahingehend hatten CDU und FDP Klage eingereicht.

FDP-Politiker offen für Ampel in NRW: Papke sorgt für Verwunderung (RP ONLINE) – Ursprünglich hatte die FDP die Gespräche über eine Ampelkoalition mit SPD und Grünen in NRW platzen lassen (siehe auch diesen Beitrag des Pottblogs), jetzt bringt der FDP-Fraktionsvorsitzende Gerhard Papke, der bisher nicht gerade als Freund der Ampelkoalition galt, diese Konstellation wieder ins Gespräch. Aus Angst vor Neuwahlen?

WAZ-Strategiedialog 2015 (Hamburger Abendblatt) – Angeblich sollte Christian Nienhaus alleiniger Geschäftsführer der WAZ-Mediengruppe werden, Bodo Hombach dann Mitglied des Aufsichtsrates. Doch dazu kommt es wohl nicht.

ePetition für freies WLAN (Ruhrbarone) – Man kann dafür sein – oder aber mit guter Begründung auch dagegen. Siehe dazu den Beitrag Onlinepetition für offenes WLAN: Ich bin dagegen.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Walter Ulbricht @ 16. Januar 2011, 17:02 Uhr

    Genau!


  2. (2) Kommentar by Jens @ 27. Januar 2011, 07:06 Uhr

    Was denn? :)


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.