Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik (unterwegs) — 15. Dezember 2010, 16:56 Uhr

JMStV-Party der Ruhrbarone im Freibeuter Bochum


Zur geplanten Ablehnung des umstrittenen Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (JMStV) hatte Stefan Laurin von den Ruhrbaronen die Idee, eine Anti-JMStV-Party zu feiern.

Eine Idee, die er mir zwischen Tür und Angel am Telefon vorstellte und die ich eigentlich ganz gut finde. Nähere Details dazu gibt es im Beitrag Pottblog-Ruhrbarone JMStV-Party im Freibeuter.

PS: Stefan Laurin übertreibt mal wieder enorm… ich bin mir nicht wirklich sicher, ob die Interviews mit Andreas Krautscheid, Prof. Dr. Rainer Bovermann und Matthi Bolte wirklich spektakulär sind… aber wir bemühen uns. 😉


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Stefan @ 15. Dezember 2010, 19:17 Uhr

    Quatsch. ich übertreibe natürlich nicht. Auf das Krautscheid-Interview bin ich wirklich gespannt.


  2. (2) Kommentar by Stefan @ 15. Dezember 2010, 19:19 Uhr

    Hups. Ich hab da was vergessen: :-)


  3. (3) Kommentar by Jens @ 1. Januar 2011, 23:01 Uhr

    Und, war es spannend? 😉


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.